Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 239.572 in der Grillsaison 2024

Burger grillen

Leckere Burger grillen ist das absolute Highlight für jeden Barbecuefreund. Selbstgemachte Burger-Patties und die richtigen Burgerbrötchen begeistern Groß und Klein. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn was man zwischen die zwei Brötchenhälften packt, ist allein Geschmackssache.

Lass Dich durch unsere Burger Rezepte inspirieren und werde kreativ. Wenn Du Deinen persönliches Lieblingsrezept entworfen hast, lass es uns wissen. Wir stellen es unter Nennung Deines Namens gerne in unsere Burger-Rezeptdatenbank.

Burger in den Schlagzeilen

Burger wurden lange als ungesund verteufelt. Hinsichtlich der teilweise minderwertigen Produkte in Handel und Schnellimbiss sicherlich begründet. Gekrönt wurde die Anti-Burger-Bewegung als David Whipple aus Utah die Öffentlichkeit 2013 mit einem 14 Jahre alten Burger von McDonald’s schockierte. Der Burger sah fast genauso aus, wie beim Kauf 1999.

Weltweit kam die Frage auf, warum Burger nicht schimmeln. Letztlich stellte sich zwar heraus, dass nicht zwangsläufig Konservierungsstoffe schuld an der Abwesenheit von Schimmelpilz waren, sondern der Burger austrocknete und deshalb der Nährboden fehlte. Aber das ungute Gefühl beim Verzehr blieb.

Um es auf den Punkt zu bringen: Alles kann, nichts muss! Und wenn keine Zeit zum Selbermachen bleibt, gibt es mit etwas Glück ein lokales Burger Restaurant, das Dich mit hausgemachten Qualitätsprodukten begeistert. Unter off-the-path.com verraten Blogger ihre Lieblings-Burgerläden weltweit.

Optimal für Patties ist Rindfleisch aus Schulter oder Sirloin. Am besten frisch beim Metzger kaufen. Abgepacktes Hack sollte in langen Strängen verpackt sein. Diese Konsistenz begünstigt weiche, füllige Burger.

Dass es Burger auch für den ganz großen Hunger gibt, beweist YouTube-Channel Esslust. Im Video wird ein eindrucksvoller Cheeseburger-Kuchen präsentiert:

Cheeseburger-Kuchen deluxe

Mit dem Abspielen akzeptierst du den Datenschutz von YouTube.

Keine Lust auf herzhaft? Dann teste die Burger Torte! Solltest Du nach dem Burger Grillen noch Platz im Magen haben, gibt Dir dieser Nachtisch garantiert den Rest:

Anleitung für eine Burger-Torte

Mit dem Abspielen akzeptierst du den Datenschutz von YouTube.