Abkürzungen in Rezepten

Damit das Rätselraten ein Ende hat

Mitunter geht beim Rezeptelesen das große Rätselraten los, was denn nun schon wieder eine bestimmte Abkürzung bedeutet. Für erfahrene Köche kein Problem, aber für Kochanfänger oft schon die erste Hürde, die zu meistern ist. Wir haben für Euch eine Übersicht der wichtigsten Abkürzungen, die in Rezepten Verwendung finden, zusammengestellt.

Alle Rezept-Abkürzungen in der Übersicht

Grillrezepte Auf einem Grill lässt sich fast alles zubereiten: Ob Fisch, ob Geflügel– oder Rindfleisch, ob Obst oder Gemüse. In unser... Artikel lesen
AbkürzungBegriff
Bd. / Bn.Bund
Btl.Beutel
clZentiliter (10 ml)
dlDeziliter (0,1 Liter)
ELEsslöffel
gGramm
KcalKilokalorie
kgKilogramm
l/LLiter
lbPfund (454 g)
lgGroß (von englisch „large“)
mdMittel (von englisch „medium“)
Min / minMinute
mlMilliliter
Msp.Messerspitze
Ounceoz
Pf.Pfund (500 g)
Pk / pk / Pck.Päckchen
Pr.Prise
Std.Stunde
TKTiefkühlkost
TLTeelöffel
Ts / tsTeelöffel (von englisch „tablespoon“)

 Wie viel sind eigentlich gehäuft, gestrichen und Co?

Hast Du dich auch schon einmal gefragt, wie viel Zucker Du beispielsweise in eine Marinade geben sollst, wenn im Rezept „1 gehäufter TL Zucker“ steht? Genau! Es gibt unterschiedlich große Teelöffel und mit dem „gehäuft“ ist es auch so eine Sache – ein kleines Häufchen oder ein großes?

Auch dabei können wir Dir helfen!

Die gängigsten Mengenangaben haben wir für dich in Zahlen übersetzt:

Produkte Du kannst Dir natürlich eine Grube buddeln, Holzkohle darin anzünden und Dein Steak im Caveman-Style zubereiten. Damit machst D... Artikel lesen
MengenangabeMenge
Ein (gestrichener) Esslöffel 10–15 g / 15 ml
Ein gehäufter Esslöffel 20–30 g
Ein (gestrichener) Teelöffel 5–10 g / 5 ml
Ein gehäufter Teelöffel 10–20 g
Drei Teelöffel1 EL
Eine Tasse120 ml
Ein Weinglas200 ml
Eine Messerspitze1–2 g
Eine Prise1–1,5 g
Eine Ounce29 g
Ein Pfund454 g
Ein Tropfen1 ml
Ein Schuss10 ml
Ein Spritzer2–5 ml

 

BBQ.LOVE durchsuchen…