Lektüre

Lesen bildet. Das gilt natürlich auch für’s Grillen. Die Zahl der Magazine und Zeitschriften wird ständig mehr, ebenso die Menge der Grillbücher. Bücher gibt es heute zu so ziemlich jedem Grillthema und viele sind längst zum Klassiker avanciert. Insbesondere Weber lässt mit seinen Büchern kein Thema aus. In den Kioskregalen glänzt die BEEF mit anderen Hochglanzmagazinen um die Wette. Und es gibt wohl keinen Grillbegeisterten, der sich noch nicht durch die vielen, vielen Rezeptvorschläge hat inspirieren lassen.

Die Qual der Wahl: Was suchst Du?

Was für ein Produkt?

Anfänger oder Profi?

Welche Art Grill darf es sein?

Bevorzugte Grillart?

Wie mobil möchtest Du sein?

Wie groß darf er werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Ansprüche an den Rost?

Darf es rauchen?

Anfänger oder Profi?

Etwas Konkretes?

Kohle ist nicht gleich Kohle?

Was soll gereignigt werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Lektüre welcher Art?

Einen Buchwunsch?

Bestimmter Autor im Kopf?

Magazin welcher Art?

Anfänger- oder Profi-Lektüre?

Was soll auf den Grill?

Welches Geflügel?

Welches Gemüse?

Welches Obst?

Welches Rind?

Welches Schwein?

Welches Wild?

Welcher Fisch?

Welche Wurst?

Gewünschte Haltbarkeit?

Bevorzugte Herkunft?

Wie hergestellt?

Existiert eine Unverträglichkeit?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

Von uns getestete Grillbücher

Einige Grillbücher haben wir genauer unter die Lupe genommen. Die Rezensionen erscheinen dann in unserem Magazin. Dort findest Du ausführliches Informationen über das jeweilige Buch. Hier eine Auflistung der bisher rezensierten Grillbücher:

Tom Heinzle: Toms Grillwerkstatt: Dieses Buch ist eine Huldigung an eines Selbstbewusstsein am Grill. Viele tolle Rezepte, die einfach nachzugrillen sind und höchsten Genuss versprechen.

Das Grillbuch der SizzleBrothers: Die beliebten Youtuber haben ihr Grillwissen in ein Buch gepackt und sorgen für jede Menge Frohsinn am Grill. Dieses Buch ist nicht nur ein großes Vergnügen, sondern auch ein Kompendium für jede Menge nützlicher Tipps am Grill.

Wild Kitchen Projekt: Hier beginnt die Jagd nach dem Außergewöhnlichen. Ein Wild-Grillbuch mit der klaren Mission bewusster zu essen. Die Nose-to-tail-Bewegung funktioniert auch beim Grillen von Wild. Klare Kaufempfehlung für alle, die das Besondere lieben.

Michael Quandt + Markus Bassler: Du grillst es doch auch!: Dieses Buch ist eine unbedingte Einladung zum Essen und zur Freundschaft. Wenn es je ein Koch- oder Grillbuch gegeben hat, dass den Urgedanken des Barbecues in sich trägt, dann ist es dieses.Bei den Gourmand World Cookbook Awards als „Best in the World“ ausgezeichnet.

BBQ.LOVE durchsuchen…