Weber Holzkohlegrills

Der wohl bekannteste Grill aus dem Hause Weber ist der Weber Master Touch, besser bekannt als der Weber Kugelgrill. Inzwischen ist die Kohlegrill-Familie bei Webers ein bisschen gewachsen. Der Master Touch hat große und kleine Brüder bekommen. Wer das knisternde Feuer und knackende Kohlen liebt, bei Qualität und Zubehör keine Kompromisse macht, beim Geschmack sowieso nicht, der findet in der Welt der Weber Holzkohlegrills ganz sicher seinen neuen Ganzjahresbegleiter.

Die Qual der Wahl: Was suchst Du?

Was für ein Produkt?

Anfänger oder Profi?

Welche Art Grill darf es sein?

Bevorzugte Grillart?

Wie mobil möchtest Du sein?

Wie groß darf er werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Ansprüche an den Rost?

Darf es rauchen?

Anfänger oder Profi?

Etwas Konkretes?

Kohle ist nicht gleich Kohle?

Was soll gereignigt werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Lektüre welcher Art?

Einen Buchwunsch?

Bestimmter Autor im Kopf?

Magazin welcher Art?

Anfänger- oder Profi-Lektüre?

Was soll auf den Grill?

Welches Geflügel?

Welches Gemüse?

Welches Obst?

Welches Rind?

Welches Schwein?

Welches Wild?

Welcher Fisch?

Welche Wurst?

Gewünschte Haltbarkeit?

Bevorzugte Herkunft?

Wie hergestellt?

Existiert eine Unverträglichkeit?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

Webers verschiedene Modell-Reihen für Holzkohlegrills

Weber hat im Laufe der vergangenen 60 Jahre ein ganzes Universum an Holzkohlegrills geschaffen, sind dabei der Idealform der Kugel jedoch immer, okay fast immer, treu geblieben. Die verschiedenen Modell-Reihen unterscheiden sich im Wesentlichen in der Größe und Ausstattung.

  • Die kleinen Smokey-Joes sind mit einer Grillfläche von 37 Zentimeter Durchmesser ideal für unterwegs. Es gibt sie in fünf Farben.
  • Ebenso ideal für unterwegs ist der Go-Anywhere, der Name verrät es. Er ist auch der einzige Holzkohlegrill der keine Kugel ist, aber einen Deckel hat er natürlich trotzdem.
  • Der Bar-B-Kettle ist ein tolles Einsteigermodell mit einem Grillflächen-Durchmesser von 47 Zentimetern. Die Gefahr, dass ein Griller dem schnell entwächst, ist allerdings gegeben. Ähnlich verhält es sich mit dem gleichgroßen Original Kettle.

Flagschiff es Hauses Weber ist der Master Touch GBS. Mit einem Grillflächen-Durchmesser von 57 Zentimetern, ausgestattet mit dem Gourmet BBQ System und weiteren Extras, liegt man mit diesem Grill immer richtig. Für noch mehr Komfort sorgt der Performer, der zusätzlich noch mit Arbeitstischen daher kommt. Der Smokey Mountain Cooker ist dann eher etwas für Fans des rauchigen Geschmacks, denn er ist perfekt für’s Smoken und langsame Garen.

BBQ.LOVE durchsuchen…