Grillgeschenke

Was schenkt man einem Griller? Die perfekte Antwort auf diese Frage, wird Dir der entsprechende Griller wahrscheinlich selber geben können. Wenn man aber nicht fragen, sondern überraschen will, dann heißt es kreativ sein. Wir geben Dir gerne ein paar Anregungen, was Griller eigentlich immer gebrauchen können. Gute Messer kann man zum Beispiel nie genug haben, ebenso gute Gewürze. Wie wäre es mal mit einem Whisky-Pfeffer? Oder einer neue Grillzange? Oder einem tollen Grillbuch? Wenn das Passende noch nicht dabei war, dann stöbere einfach noch ein bisschen auf unserer Geschenkeseite.

Leider haben wir nichts passendes in unserer Datenbank gefunden. Über den Filter kannst Du die Suche anpassen, um ein passendes Ergebnis zu finden.

Die Qual der Wahl: Was suchst Du?

Was für ein Produkt?

Anfänger oder Profi?

Welche Art Grill darf es sein?

Bevorzugte Grillart?

Wie mobil möchtest Du sein?

Wie groß darf er werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Ansprüche an den Rost?

Darf es rauchen?

Anfänger oder Profi?

Etwas Konkretes?

Kohle ist nicht gleich Kohle?

Was soll gereignigt werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Lektüre welcher Art?

Einen Buchwunsch?

Bestimmter Autor im Kopf?

Magazin welcher Art?

Anfänger- oder Profi-Lektüre?

Was soll auf den Grill?

Welches Geflügel?

Welches Gemüse?

Welches Obst?

Welches Rind?

Welches Schwein?

Welches Wild?

Welcher Fisch?

Welche Wurst?

Gewünschte Haltbarkeit?

Bevorzugte Herkunft?

Wie hergestellt?

Existiert eine Unverträglichkeit?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

Richtig Schenken ist eine Kunst. Kann man das lernen?

Es gibt Menschen, die können richtig gute Geschenke machen. Bei denen treffen die Geschenke einfach immer den Geschmack des Beschenkten. Die Geschenke sind witzig, geistreich und stets willkommen. Dann gibt es aber die Menschen, bei denen sich schon beim Gedanken daran, jemand anderem etwas schenken zu müssen, die totale Leere im Oberstübchen breit macht. Da will einem nichts, aber auch gar nichts einfallen. Da wartet man bis zur letzten Sekunde und greift dann in purer Verzweiflung doch wieder zu Blumen, einer Flasche Wein aus dem Supermarkt oder zu irgendetwas, was man selbst mal geschenkt bekommen hat, aber nie gebraucht hat.

Hier ein paar Tipps gegen die pure Verzweiflung:

  • Zunächst einmal, hat man meistens genug Zeit zum Planen, man nutzt sie nur nicht. Weihnachten, Hochzeiten oder Geburtstage kommen nicht plötzlich, auch wenn es für Geschenkemuffel oft den Anschein hat. Hier ist ein bisschen Disziplin gefordert, um rechtzeitig über ein Geschenk nachzudenken.
  • Lerne den Notizblock Deines Smartphone zu nutzen. Immer wenn Du mit den Personen zusammen bist, von denen Du weist, dass Du sie auch irgendwann einmal wirst beschenken müssen, höre genau hin. Man spricht häufig darüber, was man gerne mal machen möchte oder was einem noch fehlt. Dann mach Dir sofort eine Notiz, sonst hast Du es garantiert schnell wieder vergessen.
  • Eine willkommene Methode: Frag Angehörige oder Freunde, was der zu Beschenkende gebrauchen kann.
  • Wenn es gar nicht anders geht, frag den zu Beschenkenden selbst.
  • Sei auch mal mutig mit einem Geschenk. Trau Dich etwas zu verschenken, von dem Du nicht sicher weist, ob der Beschenkte es braucht. Die einfallsreiche Geste zählt in dem Fall mehr.
  • Wenn Du Dinge verschenkst, die selbst einmal geschenkt bekommen hast, ändere zumindest die Verpackung. Die Gefahr, dass derjenige, der Dir das Geschenk gemacht hat, auf der gleichen Party auch auftaucht, ist vielleicht groß.

Über eine Grillschürze freut sich jeder Griller

Ein unbedingtes Must have und ein tolles Geschenk für jeden Griller ist eine Grillschürze. Damit ist er sofort als Grillmeister zu erkennen. Es gibt jede Menge witziger Schürzen mit Sprüchen oder Motiven drauf, die sorgen auf jeden Fall für eine Prise Humor am Grill.

Wenn Du weißt, der Griller ist für dergleichen Späße eher nicht zu haben, dann greife zu einer seriösen Lederschürze. Da eine hochwertige Lederschürze nicht für ein paar Euro zu haben ist, eignet sie sich wunderbar als Gemeinschaftsgeschenk. Vielleicht findest Du noch ein paar Freunde, die sich gerne beteiligen. Hier geht es zu unseren Grillschürzen.

Bücher sind immer eine gute Geschenkidee

Inzwischen gibt es unzählige Grillbücher auf dem Markt und täglich werden es mehr. Gar nicht leicht, aus der Bücherflut das passende zu finden. In unserem Magazin nehmen wir immer wieder ausgewählte Bücher genauer in Augenschein, vielleicht findest Du dabei das passende:

Michael Quandt + Markus Bassler: Du grillst es doch auch!
Tom Heinzle: Toms Grillwerkstatt
Wild Kitchen Project
Stevan Paul: Der große Glander
SizzleBrothers Grillbuch

Viele weitere spannende Grillbücher findest Du auf unserer Grillbücher-Seite. Stöbere los!

BBQ.LOVE durchsuchen…