Grillspieße

Kein sommerliches Grillvergnügen ohne die beliebten Grillspieße. Ob mit Fleisch, Gemüse oder Obst – auf dem Grillspieß schmeckt alles nochmal so gut. Der Urtypus des Grillspießes ist übrigens der Schaschlikspieß. Er stammt vor allem aus dem Kaukasus, ist in Russland weit verbreitet und wir in vielen Ländern Südosteuropas an Straßenständen angeboten. Finde mit unseren Rezepten Deinen persönlichen Lieblings-Grillspieß.

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

Holzspieße

Barbecook » 10 Schlaschlik Spieße ab 6,95 € Produkt anschauen Holzspieße haben den großen Nachteil, dass sie brennen können. Wenn Du Holzspieße verwendest, solltest Du sie auf jeden Fall vorher wässern. Das verhindert auch, dass das Grillgut anschließend an den Spießen kleben bleibt. Sicher kennst Du das Unterfangen mit einem Grillspieß, an dem die Fleischstücke so fest sitzen, das das Herunterschieben vom Spieß einem Abenteuer gleicht, das leicht damit enden kann, dass Dir das, was Du eigentlich essen wolltest, erst einmal um die Ohren fliegt. Erspare Dir, Deinen Gästen und auch Deiner Tapete diese unschöne Erfahrung.

Wenn Du allerdings bei Deinem Metzger des Vertrauens fertige Spieße kaufst, kannst Du die natürlich nicht mehr nachträglich wässern. Dann musst Du beim Grillen aufpassen, dass sie nicht zu viel Hitze abbekommen. Verbrannte Spieße sehen auf dem Teller nicht mehr schön aus. Auf Holz gespießtes Grillgut solltest Du besser indirekt garen und nur kurz zum Anrösten über die direkte Glut legen. Oder kauf Dir am besten gleich ein paar Metallspieße.

Zu den Rezepten

Metallspieße

Wer gerne Spieße grillt, sollte vor der Anschaffung von ein paar Grillspießen aus Metall oder besser Edelstahl nicht zurück schrecken. Die kleinen Helfer kosten nicht viel und haben den großen Vorteil, dass man sie immer wieder verwenden kann. Zudem verbrennen sie nicht wie die Holzspieße. Fast alle namhaften Grillhersteller haben heute auch Grillspieße in ihrem Zubehör-Sortiment.

BBQ.LOVE durchsuchen…