Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 1.060.541 in der Grillsaison 2022

Gemüse-Tandoori Spieße

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger / Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 70 min.
Grillzeit
ca. 30 min.
Geschmack
Orientalisch
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Gemüse
Zubehör
Spieße

Zutaten für Gemüse-Tandoori Spieße

2 ZehenKnoblauch
400 ggriechischer Joghurt
2 ELkörniger Senf
3 TLHonig
1 TLgemahlener Kreuzkümmel
2 rote Spitzpaprika
2 Zucchini
1 Fenchelknolle
0,5 BundRadieschen
2 rote Zwiebeln
Pfeffer
Salz
Olivenöl
Rezept drucken / PDF

Gemüse-Tandoori Spieße

Tandoori stammt aus der Indischen Küche und bedeutet so viel wie: „im Ofen zubereitetes Gericht“. Vielen ist wahrscheinlich das Tandoori Chicken ein Begriff. Dieses Gericht zählt zu den indischen Klassikern. Heute gibt es vegetarische Gemüse-Tandoori Spieße, die sich perfekt als Alternative zum Grillgemüse eignen. Sie sind schnell gemacht und sehr lecker.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g griechischer Joghurt
  • 2 EL körniger Senf
  • 3 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • Olivenöl
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 Zucchini
  • 1 Fenchelknolle
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 rote Zwiebeln

Zubereitung

Zunächst schälst und hackst Du den Knoblauch und gibst ihn mit Senf und Honig zusammen in den Joghurt. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

Schneide das Gemüse in grobe Stücke und spieße es in beliebiger Reihenfolge auf. Nun nimmst Du die Joghurtsauce und verteilst 1/4 von ihr über den Spießen. Der Rest der Sauce wird später zu dem fertigen Gericht serviert. Lasse das Ganze jetzt ca. 1 Stunde marinieren.

Grille die Spieße bei ca. 180-200 Grad in indirekter Zone für jeweils 10-15 Minuten pro Seite. Vergiss nicht, sie immer mal wieder zu wenden, damit sie nicht anbrennen.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Gemüse-Tandoori
Rezept teilen

Mehr vom Grill…