Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 397.566 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Guacamole-Beef-Burger

(4)
4.5von 5
Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 15 min.
Grillzeit
ca. 6 min.
Geschmack
Exotisch und Rustikal
Grillgut
Rind

Zutaten für Guacamole-Beef-Burger

4 Burgerbrötchen
4 Burgerpatties
4 ScheibenKäse
4 Salatblätter
8 ScheibenBacon
4 TLMayonnaise
2 Tomate(n)
2 Zwiebeln, rot
8 ELGuacamole
Rezept drucken / PDF

Die Avocado und ihr Ruf

Der Avocado sagt man ja allerlei Wunderkräfte zu. Sie gilt als wahres Superfood. Ihr Nährstoffgehalt steht im Verdacht, unsere Haut, unsere Knochen und selbst unsere Figur zu optimieren. Angeblich soll man von Avocado abnehmen. Da sie auch noch herrlich schmeckt, ist sie wie geschaffen für unseren Burger. Doch sind wir uns ganz sicher: Zum Abnehmen taugt dieser Burger nichts. Aber zum Gute-Laune-Verbreiten ist er unser Superfood.

Zutaten

Zubereitung

Den Salat waschen, die Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden.

Die Burgerpatties bei direkter Hitze von beiden Seiten je zwei Minuten grillen. Anschließend an die Seite legen und noch etwas ruhen lassen. Die Käsescheiben jetzt schon auf die heißen Patties legen. Den Bacon kross grillen.

Die Brötchenhälften mit Mayonnaise bestreichen und mit Salatblatt, Zwiebeln und Tomaten belegen. Die Käse-Patties und den krossen Bacon obenauf geben. Nun das Ganze mit der Guacamole krönen. Fertig ist unser Guacamole-Burger.

Rezept teilen

Mehr vom Grill…