Weber Genesis

Hinter der Bezeichnung Weber Genesis verbirgt sich eine Gasgrill-Serie aus dem Hause Weber Stephen. Eine Serie, die das Gasgrillen revolutioniert hat, und das schon im Jahre 1985. Das völlig Neue an diesem ersten Weber Gasgrill waren die Flavorizer®-Aromaschienen. Klingt seltsam, führte aber dazu, dass niemand mehr sagen konnte, auf einem Gasgrill Gegrilltes schmeckt längst nicht so gut, wie auf einem Holzkohlegrill Gegrilltes. Das Gerücht hält sich freilich bei manch einem heute noch, aber derjenige hat wahrscheinlich noch nicht mit einem Genesis gegrillt. Den Genesis gibt es heute in verschiedenen Ausstattung und mit dem für das Haus Weber bekannten umfangreichen Zubehör.

Die Qual der Wahl: Was suchst Du?

Was für ein Produkt?

Anfänger oder Profi?

Welche Art Grill darf es sein?

Bevorzugte Grillart?

Wie mobil möchtest Du sein?

Wie groß darf er werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Ansprüche an den Rost?

Darf es rauchen?

Anfänger oder Profi?

Etwas Konkretes?

Kohle ist nicht gleich Kohle?

Was soll gereignigt werden?

Bestimmte Marke im Kopf?

Lektüre welcher Art?

Einen Buchwunsch?

Bestimmter Autor im Kopf?

Magazin welcher Art?

Anfänger- oder Profi-Lektüre?

Was soll auf den Grill?

Welches Geflügel?

Welches Gemüse?

Welches Obst?

Welches Rind?

Welches Schwein?

Welches Wild?

Welcher Fisch?

Welche Wurst?

Gewünschte Haltbarkeit?

Bevorzugte Herkunft?

Wie hergestellt?

Existiert eine Unverträglichkeit?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

Flavorizer®-Aromaschienen: Und plötzlich schmeckt alles anders!

Mit dem ersten Genesis begann eine neue Ära im Unternehmen Weber, nämlich die des Gasgrillens. Ein gewagtes Unterfangen, war doch Weber mit seinem Kugelgrill immer ein absoluter Verfechter des Kohlegrillens gewesen. Außerdem schmeckte Gegrilltes vom Gasgrill einfach nicht so typisch wie Gegrilltes vom Kohlegrill. Das sollte sich mit der Erfindung der Aromaschienen ändern. Noch etwas gänzlich Neues brachte der erste Genesis mit sich: er war nicht rund, sondern eckig.

Lange Zeit sollte sich jedoch das Geschmacksproblem nicht lösen lassen. Die Markteinführung des Genesis wurde verschoben. Endlich gelang die revolutionäre Erfindung. Gebogene Metallstreifen schützten die Brenner vor Fett, verteilten die Hitze gleichmäßig, und das auf das Metall tropfende Fett erzeugte Rauch, das dem Grillgut endlich das typische Grillaroma verlieh. Angeblich soll sogar Firmengründer Georg Stephen den geschmacklichen Unterschied nicht bemerkt haben. Bis heute sind diese Aromaschienen in jedem Weber Gasgrill enthalten und der Genesis einer der beliebtesten Gasgrills weltweit.

 

BBQ.LOVE durchsuchen…