Rezension: Wild Kitchen Project 2.0

Am 08. Juni von Sandra Schröder in Grillbücher und –magazine

Wo der Genuss neue Dimensionen erhält

Mit ihrem ersten Buch schrieben die Macher des Wild Kitchen Projects die Einladung zu einem Abenteuer. Zahlreiche Genusssüchtige sind dieser Einladung gefolgt und haben sich auf die wilden Pfade der Koch- und Grillkunst begeben. Sie durften entdecken wie Fischreiherbrust in der Weizentortilla und gegrillte Nutria mit Pesto schmeckt. Und das alles mit den guten Gefühl, Teil einer Bewegung zu sein, die vor den Genuss ein Bewußtsein für Tier und Umwelt setzt. Nose-to-tailer essen nicht nur die Edelteile eines Tieres, sie legen Wert darauf, so viel wie möglich zu verwerten. Wertschätzung und Respekt leiten sie zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln. Sie unternehmen kulinarische Entdeckungsreisen, geben dem Genuss neue Dimensionen und freuen sich über jeden, der sich zu ihnen an den Tisch setzt.

Knusprige Entenchips, Rezept: Jana Rogge

Wo die Kreativität Funken sprüht

So tun es auch die Menschen, die hinter dem Wild Kitchen Project stehen. Sie sind Jäger, Outdoorenthusiasten und Griller. Sie heißen Bianca, Zarah und Stephan (Bonsai’s Wild BBQ), Uli und Marcus (Waterkant BBQ) und Jana und Michael (Ugah Dopf Team). Mit ihrem jetzt erschienenen zweiten Buch geht ihr Abenteuer weiter. Wieder streifen sie durch die Wälder, erlegen Tiere, von denen manch einer ganz sicher nicht wusste, dass man die überhaupt essen kann, und sie kreieren damit Rezepte, die so ganz sicher in keinem anderen Buch zu finden sind. Doch nicht nur die Tiere des Waldes sind in diesem zweiten Buch Thema, diesmal geht es auch auf die Weide. Denn auch die Nutztierhaltung von Schwein und Rind kann artgerecht sein, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Diese Jagd nach dem Außergewöhnlichen ist schon in Buchform ein großes Genuss- und Lesevergnügen. Dort, wo die Kreativität Funken sprüht, entstehen Rezepte, die man zu kennen meint, aber die dann doch wieder ganz anders sind. Wilder. Ursprünglicher. Schon beim Betrachten der Bilder hört man das Feuer knistern und Freunde lachen, man riecht den Wald, die frischen Kräuter und schmeckt die Intensität eines entschleunigten Daseins.

Wo die wilden Freunde wohnen

Was dieses Buch zudem so sympathisch macht, ist die Art und Weise wie die Rezepte vorgestellt und beschrieben werden. Der, der es zubereitet, erzählt, wie er es macht, worauf zu achten ist, warum er es so und nicht anders macht, nennt Bezugsquellen, erklärt die kleinen Tricks, macht Mut und vor allen Dingen immer wieder Hunger und Lust auf’s Ausprobieren. Wer neu in der wilden Küche wandelt, wird hier nicht allein im Wald stehen gelassen, sondern munter an die Hand genommen.

Für die richtige Würze in diesem Buch sorgt einer der erfolgreichsten Griller Europas: Grillweltmeister Marco Greulich. Mit seinen BBQ-Rubs und Gewürzmischungen, bekannt durch das flammende Logo von Don Marco’s Barbecue, begeistert er seit Jahren die Grillwelt. Und in diesem Buch ist Marco auch zuweilen Rezeptgeber. Sein „Schlemmerbecher mit Pulled Wildsau und Pfirsich-Bourbon-BBQ-Beans“ sieht nicht nur fantastisch aus, er verführt zu kriminellen Gedanken.

Wild Kitchen Project 2.0: Wild & Weide Produkt anschauen

Wo die Welt noch in Ordnung ist

Wild Kitchen Project 2.0 ist die Fortsetzung eines außergewöhnlichen Abenteuers in der Welt der wilden Kulinarik. Ehrlich, authentisch und durchweg sympathisch. Wenn Du der Einladung des ersten Buches noch nicht gefolgt bist, dann mache Dich jetzt auf den Weg. Entdecke die Wildnis in Dir und lerne Genuss in einer neuen Dimension. Die Macher des Wild Kitchen Projects warten auf Dich. Werde Teil dieser kulinarischen Gemeinschaft, setz Dich ans Lagerfeuer und lass Dich anstecken von einer Idee, die die Welt ein bisschen besser macht.

Wild Kitchen Project 2.0
Jana Rogge | Stephan Berghaus (Hrsg.)
Special Guest: Don Marco
Vorwort: Sandra Schröder
ISBN: 978-3-945294-21-5
Hardcover, Fadenheftung
Erschienen im Eckhaus Verlag

Du willst wissen, was es im ersten Buch vom Wild Kitchen Project zu entdecken gab? Wir haben uns natürlich auch das näher angeschaut: Wild Kitchen Project – Die Jagd nach dem Außergewöhnlichen. Dort findest Du auch einige Rezepte aus dem Buch.

BBQ.LOVE durchsuchen…