Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 240.134 in der Grillsaison 2024

Zarte Schweinebäckchen Sous Vide

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Profis
Ideal für
2 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 30 min.
Grillzeit
ca. 18 Stunden
Geschmack
Mild und Rustikal
Besonderheiten
Laktosefrei
Grillgut
Gemüse / Sauce / Schwein
Zubehör
Bräter und Pfanne

Zutaten für Zarte Schweinebäckchen Sous Vide

500 gSchweinebäckchen
1/2 Gemüsezwiebel
1 Karotte
1/4 Knollensellerie
1 1/2 ELTomatenmark
600 mlBrühe oder Jus
200 mlRotwein
Nach Geschmack getrockneter Thymian und/oder Rosmarin
Nach Geschmack Salz und Pfeffer
Sous Vide Garer
Vakuumierer
Rezept drucken / PDF

Zarte Schweinebäckchen Sous Vide

Für alle Feinschmecker, die sich nach einem kulinarischen Highlight sehnen: Zarte Schweinebäckchen, die dank der Sous Vide Methode eine unvergleichliche Zartheit erreichen.

Bring für dieses Rezept etwas Zeit und Geduld mit. Denn die Schweinebäckchen genießen 18 Stunden ein Entspannungsbad, bevor sie Dir und Deinen Gästen einen leckeren Gaumenschmaus bescheren.

Die Sous Vide Technik, bei der Lebensmittel vakuumverpackt bei niedrigen Temperaturen über eine lange Zeit gegart werden, macht das Fleisch unbeschreiblich zart und saftig.

Die Schweinebäckchen werden in einer aromatischen Sauce mit Rotwein und frischen Kräutern zubereitet. Während der langen Garzeit zieht das ganze in das Fleisch ein und würzt es wunderbar.

Ein Gericht, das durch seinen Geschmack und die einfache, wenn auch lange, Zubereitung überzeugt.

So bereitest Du die Schweinebäckchen Sous Vide zu

  • Bereite Dein Sous Vide Bad vor und stelle es auf 68°C ein. Schäle und würfle Zwiebel, Karotte und Sellerie. Tupfe die Schweinebäckchen trocken.

  • Erhitze eine Pfanne und gib ein wenig hoch erhitzbares Öl (wie Sonnenblumen- oder Rapsöl) hinein. Brate die Bäckchen von allen Seiten scharf an und nimm sie heraus, sobald sie eine schöne Farbe haben.

  • Röste das Gemüse an und füge das Tomatenmark hinzu. Lass es kurz anrösten und lösche es dann mit der Hälfte des Rotweins ab.

    Lass es einkochen und verfahre mit der restlichen Menge genauso. Fülle es mit Brühe oder Jus auf und gib Knoblauch, Rosmarin und Thymian hinzu.

  • Lass die Bäckchen und den Soßenansatz abkühlen und vakuumiere sie dann. Achte darauf, rechtzeitig den Vakuumstopp zu drücken, um ein Herausziehen der Flüssigkeit zu verhindern. Gib die Beutel für 18 Stunden bei 68°C ins Sous Vide Bad.

  • Nach der Garzeit nimmst Du die Bäckchen heraus und gießt den Soßenansatz in einen Topf. Lass die Soße einkochen, schmecke sie ab und binde sie bei Bedarf mit etwas Stärke ab. Erwärme die Bäckchen in der Soße, ohne sie zu kochen.

    Anrichten und Genießen!

Wenn Dir 18 Stunden zu lang sind, kannst Du die Bäckchen auch für 10 Stunden bei 80°C garen.

Noch ein paar Tipps von uns:

  • Lass den Soßenansatz vor dem Vakuumieren abkühlen.
  • Verfeinere die Soße mit etwas Portwein oder Madeira.
  • Gib kurz vor dem Servieren eine kleine Flocke Butter in die Soße. Das sorgt für extra Glanz und Geschmack.

FAQ: Wichtige Fragen zu Schweinebäckchen Sous Vide schnell beantwortet

Natürlich. Rotwein verleiht der Sauce eine tiefe und reiche Note. Du kannst aber auch andere Weine ausprobieren. Ein trockener Weißwein fügt eine leichtere und frischere Note hinzu. Experimentiere ein wenig, um die Sauce nach deinem Geschmack zu gestalten.

Beachte aber: Bestimmte Weine können die Sauce sehr süß machen. Das harmoniert möglicherweise nicht gut mit dem herzhaften Geschmack der Schweinebäckchen.

Ja. Hast Du keinen Sous Vide Garer, kannst Du die Schweinebäckchen auch im Ofen schmoren. Nach dem Anbraten und der Zubereitung der Sauce gibst Du alles in einen Bräter oder einen anderen ofenfesten Topf, deckst ihn ab und lässt die Bäckchen bei niedriger Temperatur (etwa 150°C) für 3-4 Stunden schmoren, bis sie zart und weich sind.

Die Garzeit kann variieren. Prüfe daher regelmäßig den Gargrad. Die Bäckchen werden im Ofen nicht ganz so zart wie bei der Sous Vide Methode, das Ergebnis ist dennoch köstlich.

Für die zahlreichen Informationen zu diesem Rezept danken wir Yourbeef. Dort kannst Du außerdem tolle Schweinebäckchen sicher und gekühlt online bestellen.

Auf Social Media teilen

Mehr vom Grill…