Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 65.994 in der Grillsaison 2023

Pork Belly Burnt Ends

(13)
3.9von 5
Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger / Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 15 min.
Grillzeit
ca. 6 Stunden
Geschmack
Rauchig und Rustikal
Grillgut
Schwein
Zubehör
Aluschale und Räucherbox

Zutaten für Pork Belly Burnt Ends

800 gSchweinebauch
Etwas Butter
Etwas BBQ-Rub
Etwas BBQ Sauce
Etwas Honig
Rezept drucken / PDF

Pork Belly Burnt Ends

Auch wenn Burnt Ends üblicherweise aus der Rinderbrust gemacht werden, das Pendant aus Schweinefleisch ist kaum weniger lecker. Du kannst sie aus dem Schweinenacken machen, oder wie hier in diesem Rezept aus Schweinebauch. Aber Vorsicht, die kleinen glasierten und geräucherten Fleischwürfel machen wirklich süchtig. Besonders die Süße des Honigs verführt die Geschmacksknospen dazu mehr zu wollen.

Die leckersten BBQ-Saucen

SausGuru KS3546 Saus.Guru Asian Connection 5er-Set: Magic5, Tokio High, General Tso, Baowow, Royal Umami

Black BBQ – Weltmeisterbox mit 3 Saucen der Weltmeister aus dem Wiesel Team 3 x 240 ml

Blues Hog » Original Barbecue Sauce (510 g)

BBQUE » Bayrische Barbecue Sauce „Grill & Buchenholz“

Zubereitung Deiner Pork Belly Burnt Ends

Für die Zubereitung benötigst Du ein wenig Zeit. Dabei entfallen auf die Vorbereitung nur 15 Minuten. Erst das lange Garen auf dem Grill, bringt den vollen Genuss.

Aus dem Schweinebauch vier mal vier Zentimeter große Würfel schneiden. Wenn Du den Schweinebauch mit Schwarte gekauft hast, dann solltest Du die vorher entfernen. Die Schweinebauch-Würfel legst Du in eine ausreichend große Schale und würzt sie nun mit Deinem Lieblings-Rub.

Deinen Grill regelst Du auf circa 120 Grad ein. Die Fleischstückchen werden nun für drei Stunden geräuchert. Womit Du räucherst, bleibt Deinen persönlichen Vorlieben überlassen. Wir haben Hickory verwendet.

Nach dem Räuchern werden die Würfel mit Honig und reichlich Butterflocken bestreut. Die Schale wird mit Alufolie abgedeckt und kommt für weitere zwei Stunden auf indirekten Bereich Deines Grills. Nach zwei Stunden die Folie entfernen und die BBQ-Sauce über die Fleischwürfel geben. Alles gut vermischen. Schale offen lassen und eine weitere Stunde auf den Grill stellen. Wenn Dich das jetzt alles ein wenig an die 3-2-1-Methode zum Rippchen grillen erinnert, dann hast Du das sehr gut erkannt. Drei Stunden räuchern, zwei Stunden dämpfen und eine Stunde glasieren. Perfekt. deine Pork Belly Burnt Ends sind fertig.

Wenn Du noch mehr Lust hast auf so schweinisch gute Rezepte, dann versuch mal die Pork Belly Fackeln.

 

Ja, durchaus. Allerdings ist das schon ein kleines Kunststück, wenn Du wie hier in unserem Rezept einen Schweinebauch verwendest. Da der Schweinebauch relativ viel Fett enthält, verzeiht er einiges. Tatsächlich kann aber zu langes Räuchern und eine zu hohe Temperatur die Schweinebauchwürfel zäh und gummiartig machen. Achte also darauf, dass Dein Grill oder Räucherofen eine Temperatur von 120 Grad hat, und gib nicht zu viele Holzspäne auf einmal hinein.

Die wahren Burnt Ends werden aus der Rinderbrust gemacht. Wenn Du mit dem Beef Brisket vertraut bist, weißt Du, dass ein Brisket aus zwei Muskeln besteht, dem Flat und dem Point. Und aus dem Point werden üblicherweise die Burnt Ends gemacht. Auch bei der Zubereitung dieser Burnt Ends ist es wichtig, dass eine Temperatur von 120 Grad nicht überschritten wird.

Rezeptidee und Fotos: Bjoern Terhorst

Stylisch freche Grill-T-Shirts

Auf Social Media teilen

Mehr vom Grill…