© Fotolia.com – zi3000

Gegrillte Ananasscheiben mit Honig

Rezept für Grill-Anfänger
Ideal für 4 Personen
Vorbereitungszeit ca. 5 Minuten
Grillzeit ca. 5 Minuten
Geschmack Fruchtig und Mediterran
Besonderheiten Vegetarisch
Grillgut Obst

Zutaten

Personen
1 Ananas
Etwas Olivenöl
Etwas Honig
Rezept ausdrucken

Honigsüße Königin der Tropenfrüchte

Der perfekte Ausklang eines wunderbaren Grillmenüs ist ein ebenfalls gegrilltes Dessert. Ananas, die Königin der Tropenfrüchte, zu grillen ist denkbar einfach. Die einzige Herausforderung mag darin bestehen, eine frische Ananas zu schälen und in Scheiben zu schneiden. Ihr könnt es euch natürlich einfach machen und gleich Ananasscheiben kaufen. Fast in jedem Supermarkt gibt es heute frische und geschälte Ananas zu kaufen.

Die Ananasscheiben ein wenig mit Olivenöl einpinseln und ab damit auf den Grill. Sie dürfen ruhig ein bisschen Farbe bekommen, das dauert circa vier bis fünf Minuten. Die Scheiben auf einer großen Platte anrichten und mit Honig beträufeln. Wer seine Gäste besonders lieb hat, serviert dazu noch etwas Vanilleeis. Mit ein paar Minzblättern dekoriert wird es perfekt.

Wenn keine Kinder mitessen, kann der Honig noch mit etwas Rum verfeinert werden.

Interner Link

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…