Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 398.914 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Pulled Meat Balls im Bierteig

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Hobby-Griller / Profis
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 45 min.
Grillzeit
ca. 10 min.
Geschmack
Rustikal und Scharf
Grillgut
Geflügel

Zutaten für Pulled Meat Balls im Bierteig

200 gMehl
1 ELÖl
125 mlhelles Bier
5 ELMilch
2 Eier
0,5 TLSalz
800 gPulled Chicken (oder Beef oder Pork)
70 g Chesterkäse
eingelegte Jalapenos
1 LPflanzenöl (zum Ausbacken)
etwasBBQ Sauce
Rezept drucken / PDF

Pulled Meat Balls im Bierteig

Für dieses Rezept kannst Du Dir sowohl Pulled Pork, Beef als auch Chicken aussuchen. Dafür werden aus dem Fleisch Kugeln geformt, welche mit einer Chili- Käsemischung gefüllt werden und zum Schluss von einem Bierteig ummantelt und frittiert werden.

Zutaten

  • 200 g Mehl

  • 1 EL Öl

  • 1/8 Liter Bier, helles

  • 5 EL Milch

  • 2 Ei(er)

  • 1/2 TL Salz

  • 800g Pulled Chicken (oder Beef oder Pork)

  • 70g Chesterkäse

  • eingelegte Jalapenos

  • 1 Liter Pflanzenöl zum ausbacken

  • etwas BBQ-Sauce

Zubereitung

Schmelze zunächst den Käse und rühre im Anschluss die kleingehackten Jalapenos unter. Die Mischung lässt Du nun in einer Schale abkühlen.

Verrühre Mehl, Öl, Bier und Milch zu einem glatten Teig und füge die Eier und das Salz hinzu. Dem fertigen Bierteig gibst Du jetzt ca. 30 Minuten Zeit zum Ziehen.

Wälze die Fleischbällchen in dem Bierteig und backe sie bei ca. 160 Grad in einem Gusstopf aus.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Rezept teilen

Mehr vom Grill…