1

Mit Pulled Lachs und Spinat gefüllte Kartoffelpuffer

Rezept für Hobby-Griller
Ideal für 2 Personen
Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde
0 Minuten
Grillzeit ca. 10 Minuten
Geschmack Rustikal
Grillgut Fisch und Kartoffeln

Zutaten

Personen
800 g mittelgroße festkochende Kartoffeln
2 Eier
1 Zwiebel
2 EL Mehl
0,5 TL Muskatnuss
1,5 TL Meersalz
Pflanzenöl (zum Ausbacken)
200 g frischer Blattspinat
Olivenöl
2 Knoblauchzehen
20 g Pinienkerne
etwas Meersalz
Rezept ausdrucken!

Mit Pulled Lachs und Spinat gefüllte Kartoffelpuffer

Mit diesem Rezept kannst Du wirklich kreativ werden. Die Kartoffelpuffer kannst Du ganz nach Deinen Belieben füllen. Egal ob Pulled Pork, Gemüse, Steakstreifen oder Fisch. Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Probiere einfach aus, worauf Du Lust hast. Du brauchst auch nicht unbedingt Besteck. Du kannst die Kartoffelpuffer wie einen Döner essen.

Zutaten

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 0,5 TL Muskatnuss
  • 1,5 TL Meersalz
  • Etwas Pflanzenöl zum Ausbacken

Für den Spinat

  • 200 g frischer Blattspinat
  • Etwas Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Etwas Meersalz
  • 20 g Pinienkerne

Zubereitung

Schäle zunächst die Kartoffeln und wässere sie im Anschluss für etwa 30 Minuten. Die Kartoffeln mit einer Reibe raspeln und anschließend auf ein sauberes Küchentuch legen. Presse ganz vorsichtig das Wasser heraus, damit die Struktur der Raspeln erhalten bleibt.

Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit den restlichen Zutaten, bis auf das Öl, zu den Kartoffeln geben und alles zu einem Teig verrühren. Gebe etwas Pflanzenöl in Deine Pfanne, Gusspfanne oder auf Deine Plancha. Sobald das Öl heiß ist, gibst Du zwei bis drei EL des Teiges hinein, formst diesen zu einem Puffer und lässt ihn für jeweils zwei bis drei Minuten pro Seite ausbacken.

Lege die fertigen Puffer auf Küchenkrepp aus und lasse sie abtropfen. Da die Kartoffelpuffer die Hitze sehr lange speichern, kannst Du sie problemlos abbacken und auch parallel den Spinat anbraten.

Dazu erhitzt Du das Olivenöl und röstest den Knoblauch kurz in einer Pfanne an. Der Spinat kann auch direkt im Anschluss dazu. Würze mit etwas Salz und wende ihn hin und wieder. Nach etwa zwei Minuten ist der Spinat schon bereit zum Verzehr.

Röste die Pinienkerne ohne zusätzliches Fett kurz an. Vermische Dein Pulled Lachs mit dem Spinat und den Pinienkernen und befülle damit die aufgeschnittenen Kartoffelpuffer.

Pulled Lachs ist ganz schnell und einfach zuzubereiten. Du musst nur den Lachs auf der Grillplatte oder einer Planke für circa zehn Minuten grillen. Danach brauchst Du ihn nur wie Pulled Pork vorsichtig zerrupfen. Lachs braucht auch nicht viel an Gewürzen. Etwas Salz reicht vollkommen aus.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…