Moesta-BBQ Riverside Battle: Happening in Oeynhausen

Am 10. November 2016 von Sandra Schröder in Grill-Events

Samstag in Oeynhausen

Ein kurzer Novemberregen, dann strahlt das Gelände rund um die Weserhütte wie frisch geduscht. Marcel Stabenow und Alexander Möhle freuen sich über die gut gelaunten Battle-Teilnehmer und die dann doch nicht wenigen Besucher. Die Strapazen der letzten Tage, die geprägt waren von den Vorbereitungen, Aufbauten und Besorgungen für das erste Moesta-BBQ Riverside Battle, sieht man ihnen nicht an. Sie rennen von „Marcel hier“ zu „Alex da“, sind permanent im Einsatz und versprühen dabei einen Enthusiasmus, der sich nur aus purer Leidenschaft speisen lässt.

Alex
Alex
Marcel
Marcel

Anders und ganz nah

Alex und Marcel, die Moesta-Macher. Im Jahre 2012 haben die beiden das Unternehmen gegründet und vertreiben seither Grillzubehör. Das tun zwar inzwischen viele andere Händler auch, vor allem die großen Grillhersteller geizen nicht mit Zubehör zu ihren Geräten. Doch Moesta ist anders, macht vieles anders. Sie entwickeln und produzieren ihr Zubehör selbst und zwar so, dass es universal und für die meisten gängigen Grills passt. Und noch etwas ist bei Moesta anders: ihre Nähe zu den Bloggern und Youtubern der Barbecueszene. So spielen sie auch selbst exzellent die Social Media-Klaviatur. Insbesondere auf Facebook sind die beiden Newcomer in der Szene nicht zu übersehen.

Drum ist es auch nicht verwunderlich, dass sie die Szene zu sich ins westfälische Hinterland zu einem Battle ganz besonderer Güte eingeladen haben. Und sie kamen. Die Crème de la Crème der Youtuber und Blogger findet den Weg nach Oeynhausen, um dort gegeneinander anzutreten. Sie kennen sich alle, teilen ihre Leidenschaft für das Grillen. Und der Charme dieses Familientreffens zieht Besucher an und in den Bann.

Die Sizzlebrothers
Die Sizzlebrothers
tobias.grillt
tobias.grillt
Redstyle Cooking
Redstyle Cooking
Onkel Kethe
Onkel Kethe
PitmasterX
PitmasterX
UdenheimBBQ
UdenheimBBQ
WestwoodBBQ
WestwoodBBQ
Bar-B-Kuh
Bar-B-Kuh

Technik und Menschen, die begeistern

Fünf Gänge sollen die Kontrahenten grillen. Bei jedem Gang ist ein spezielles Zubehörteil von Moesta im Einsatz. So können nicht nur die Grillexperten, sondern auch Pfannenaufsatz, Wok, Pizzaring, Spieße und Rotisserie zeigen, was sie können. Das Ergebnis überzeugt die beeindruckten Besucher, die natürlich probieren dürfen, ebenso wie die hochkarätige Jury, bestehend aus René Kaplick, bekannt durch die Gastro-Piraten, Alexander Teichrib, der als Chefkoch in der Weserhütte die Kochlöffel schwingt, Timo Hinkelmann, Inhaber vom Quartier Lounge in Herford, und natürlich die beiden Moesta-Macher, Marcel Stabenow und Alexander Möhle.

jury
Die Jury

Immer im Einsatz

Während die Griller an den schwarzglänzenden Kugeln zaubern, bietet das Gelände der Weserhütte den Besuchern weitere kulinarische Genüsse. Hier ist das gesamte Moesta-Team im Einsatz. Am Churrasco Set grillt Dirk, bekannt als Blogger von derschlutten.de, am Pizzastand kreieren Adriana und Ela, die beiden besseren Hälften der Moesta-Macher, des Italieners Nationalgericht. Im Zelt nebenan wird das neue Moesta-Gewürzsortiment Aromatum vorgestellt. Felix, Marie, Simone, Nina und Michael sind Ansprechpartner für Neugierige und immer zur Stelle, wenn es irgendwo brennt. Und das tut es ja bei einem Grillevent an jeder Ecke.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Nach getaner Arbeit und absolvierter Siegerehrung am Abend gegen 19 Uhr sind die Battle-Teilnehmer sich einig: Das war ein Event der Extraklasse. Und so liest sich die Blogschau dann auch wie die Berichterstattung eines Happenings. Pure Begeisterung herrscht noch Tage nach dem Moesta-BBQ Riverside Battle auf Youtube und den Blogs.

riverside_battle_20161105_2011_img_0495
Der goldene Stier geht an Christian von WestwoodBBQ.

Die Teilnehmer und Sieger des Tages in unserer Blogschau

Platz 1:

Christian von Westwood BBQ ergrillte sich den 1. Platz und damit den goldenen Moesta-Stier. Auf seiner Webseite stellt er (nach und nach) seine fünf Gänge vor, die ihm den Sieg gesichert haben.

#1 Platz Moesta Riverside BBQ Battle ’16

Frühstück aus der Moesta Pan’BBQ

Platz 2:

Jörn von Udenheim BBQ freute sich über den 2. Platz. Mit seinem Youtube-Channel zieht er Grillbegeisterte magisch an. In fast 300 Videos stellt der Rheinhesse seine Grill-Leidenschaft unter Beweis. Bei Youtube findet man ihn unter bbqausrheinhessen.

Platz 3:

Annika und Tobias sicherten sich den 3. Platz. Auf tobias.grillt.de kann man ihre Grillkünste bewundern. Und auf ihrem Youtube-Channel gibt es auch schon das Video vom Moesta-Battle.

Die anderen Sieger:

Mit Roel von PitmasterX stand nicht nur ein Niederländischer Grill-Champion am Moesta-Set, er ist auch einer der erfolgreichsten Video-Blogger. Zu seinem wirklich sehenswerten Kanal geht es hier: BBQpitmasterX.

Marcus von Bar-B-Kuh zeigt in seinem Blog alle Gerichte, mit denen er beim Moesta-Battle ins Rennen ging: Moesta Riverside BBQ Battle

Danijel von Redstyle Cooking versprüht auf seinem Youtube-Kanal permanent gute Laune. Macht Spaß, ist lehrreich und sehenswert: Redstyle Cooking.

Hannes und Julian sind die Sizzlebrother und wohl die einzigen Griller, die eine Stulle im Wok kreieren können. Mehr von den Profis gibt es auf ihrer Webseite Sizzlebrothers.de. Und unser Preis für das beste Roadmovie geht ganz klar an die Brothers.

Tobias und Kevin sind zusammen Onkel und Kethe, kurz Onkel Kethe. In ihrem Blog überzeugen die beiden nicht nur durch erstklassige Foodfotografie, sondern ebenso erstklassige Rezepte.

Die Macher: Moesta

Auf ihrer Webseite Moesta-BBQ lässt sich prima eintauchen in die Welt des hochwertigen Grillzubehörs. Und auf ihrer Facebook-Seite Moestabbq steht man immer mit beiden Füßen in der Glut.

Die Besucher:

Andreas Dittberner ist der Schreiber des Klonblogs. Er hat das Battle besucht und berichtet: Der KlonBlog auf Tour: Ein Trip zum Moesta-BBQ Riverside Battle

Die Presse:

Neue Westfälische: Grill-Battle an der Weserhütte

Tag24: Riverside Battle: Wer ist der Beste am Grill?

Westfalen-Blatt: Erste Riverside BBQ Battle am 5. November in der Weserhütte. Kochduell am Kugelgrill.

Am Rande:

Am Rande stimmungsgeladener Veranstaltungen geschehen mitunter seltsame Dinge, die wollen wir niemandem vorenthalten. Kulinarisch bis ins letzte Detail. Man kann nicht nur alles grillen, man kann auch fast überall und auf allem grillen.

riverside_battle_20161105_1046_img_9632 riverside_battle_20161105_1047_img_9635 riverside_battle_20161105_1047_img_9637 riverside_battle_20161105_1048_img_9638

BBQ.LOVE durchsuchen…