Menschen am Grill: Thorsten Falk

Am 22. Februar von Sandra Schröder in Menschen am Grill

Wir wollen wissen, warum Menschen am Grill stehen und was sie an dieser Art der Speisenzubereitung begeistert. Heute steht für uns am Grill: Thorsten Falk. Unter dem Motto „Gäste zu Freunden machen“ führt er die Falk Seehotels an der Mecklenburgischen Seenplatte. Heimat und Familie sind ihm wichtig und gerne würde er mal mit Donald Trump über die Welt reden. Falls es dazu kommt, sind wir gerne dabei. Doch zunächst lassen wir Thorsten erzählen, was ihn am Grillen begeistert.

Barbecue heißt der neue deutsche Volkssport. Warum grillst Du?

Ich koche gerne im Freien, esse gerne Fleisch und habe dabei am Liebsten viel Familie und Freunde um mich herum. Da ist Grillen einfach ideal.

Wann grillst Du am liebsten?

Wenn es schnell gehen muss, dann schöne saftige Steaks, ansonsten mache ich gerne Longjobs wie Pulled Pork oder Beef Brisket.

Was gehört zu einem vollendeten Barbecue für Dich unbedingt dazu?

Freunde, innovative Beilagen, die über Nudel- und Kartoffelsalat hinausgehen und gute Saucen.

Deine Einstellung zum Fleischkonsum?

Lieber ein bisschen besser und dafür etwas mehr!

An welchem Ort der Erde möchtest Du gerne einmal grillen?

Ich darf beim Grillen auf den Plauer See schauen. Warum sollte ich mir was anderes wünschen?

Hast Du schon einmal an einem Grillwettbewerb teilgenommen?

Nein. Meine Jury sind Freunde und Familie und das reicht mir.

Welcher Grilltyp bist Du? Schnell und heiß oder langsam und soft?

Gutes Grillen ist eine Kombination von beidem. Den Steaks auf dem glühenden Rost ein schönes Branding verpassen, aber dann bei niedriger Temperatur gaaanz laaangsam zum gewünschten Gargrad ziehen.

Dein Lieblingsrezept?

Beef Brisket Sous vide und dann auf dem Grill aufgeknuspert: Rezept Beef Brisket Rinderbrust Sous vide.

Grillst Du auch im Winter?

Seit wann gibt es fürs Grillen eine Saison?

Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du am liebsten zu einem Barbecue einladen?

Ich würde gerne mal mit Donald Trump grillen und ihm so meine Sicht auf die Dinge in dieser Welt erzählen.

Bier oder Wein?

Wein, weiß und eisgekühlt!

Was machst Du, wenn Du gerade mal nicht am Grill stehst?

Dann sitze auf meinem Hochsitz, genieße die Natur und gelegentlich strecke ich dann auch den einen oder anderen Hirschen für den nächsten BBQ-Abend.

Dein Barbecue-Motto lautet?

Life is good at the top of the food chain.

Wer sollte Deiner Meinung nach diesen Fragebogen unbedingt auch ausfüllen?

Eine Barbecue Seite ohne Interview mit Stefan Pistol ist keine Barbecue Seite.

Wer mich beim Grillen besuchen möchte, findet mich hier: Falk Seehotels
Und meine besten Grill-Rezepte gibt es hier: Falk-Kulinarium

Du stehst auch gerne am Grill und möchtest unseren Fragebogen ausfüllen? Dann schreib eine E-Mail an sandra.schroeder@bbqlove.de. Ich schicke Dir den Fragebogen dann gerne zu.

BBQ.LOVE durchsuchen…