Award – Bester BBQ-Blog

Menschen am Grill: Steven Becker

Am 16. Dezember 2021 von Sandra Schröder in Menschen am Grill

Wir wollen wissen, warum Menschen am Grill stehen und fragen nach. Heute steht für uns am Grill: Steven Becker von Steinbach Cooking and Grilling.

Steven wohnt in dem schönen Örtchen Steinbach im Saarland, daher auch der Name seines YouTube-Kanals. Ursprünglich hat er eigentlich nur Koch-Videos gemacht, aber auf Instagram kam er dann mehr und mehr mit der Grillszene in Kontakt und das hat ihn so sehr inspiriert, dass er sich plötzlich auch am Grill wiederfand.

Warum grillst Du?

Na um Essen zuzubereiten. 😂

Wann war der Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du wusstest, dass Du ohne Grill nicht mehr kannst?

Seit meiner Kindheit wird bei uns gegrillt… ist so ein Familiending. Und ich werde alles an meinen Sohn Kyle weiter geben.

Was gehört zu einem vollendeten Barbecue für Dich unbedingt dazu?

Gutes Essen, die Familie und Freunde.

Deine Einstellung zum Fleischkonsum?

Ja 😂
Ohne Fleisch geht bei mir fast nix. Meine Frau wünscht sich, dass ich öfters mal was ohne Fleisch und Käse, dafür mit Bulgur oder Linsen mache… bisher habe ich mich geschickt drücken können.

An welchem Ort der Erde möchtest Du gerne einmal grillen?

Ist mir egal… Hauptsache gutes Essen und meine Familie ist dabei.

Nimmst Du an Grillwettbewerben teil? Und was waren Deine größten Erfolge?

Nein, habe noch an keinem teilgenommen.

Mit welchem Grillgerät grillst Du am liebsten?

Mit meinem selbstgebauten Kamado… ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe mir aus Blumentöpfen selber einen gebaut… ihr glaubt mir nicht? Auf YouTube findet ihr den Beweis. Und seit neustem grille und smoke ich auf einem Masterbuilt Gravity Smoker 800, den ich auch nicht mehr missen möchte.

Was ist für Dich das wichtigste Zubehörteil beim Grillen?

Ich finde alles wichtig… ohne Handschuhe kannste keinen Dutch Oven angreifen… ohne Thermometer wird das Pulled Pork nix… und ohne Grillzange verbrennst du dir die Finger beim Drehen der Steaks.

Wer ist Dein größtes Vorbild am Grill?

Puh…ich schaue mir gern Guga an.

Dein Lieblingsrezept?

Ich bastele gerne Burger, ein richtiges Lieblingsrezepte habe ich nicht.

Grillst Du auch im Winter?

Klar. Letztes Jahr an Weihnachten gab es zb Reh-Gulasch aus dem Dopf.

Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du am liebsten zu einem Barbecue einladen?

Ryan Reynolds. Lustiger Typ, find ich sehr sympatisch.

Bier oder Wein?

Nur als alkfreies Radler oder Gründels Fresh. Wein nur in Soßen.

Was machst Du, wenn Du gerade mal nicht am Grill stehst?

Ich arbeite auf der Dillinger Hütte, was mir sehr gut gefällt und ich auch gerne mache. In meiner Freizeit bastele ich gerne Sachen, mein neuestes Projekt ist ein Pizzaofen, den ich mir selber ausgedacht habe und nun baue, kommt natürlich auch noch als Video. Ich unternehme auch viel mit meiner Familie. Ob Kurzurlaub in Deutschland, Wochenendausflüge oder Sommerurlaub in Kroatien, wir machen alles gemeinsam.

Dein Barbecue-Motto lautet?

Ich mach einfach mal… mal schauen was dabei rum kommt.

Wer sollte Deiner Meinung nach diesen Fragebogen unbedingt auch ausfüllen?

„Die Neuen Wilden“ – Ein Zusammenschluss von YouTubern und Instagrammern, zusammengefasst in unserer Whatsapp-Gruppe. Alles tolle Leute, schon persönlich kennengelernt bei einem privaten Blogger-Treffen.

Vielen Dank, dass ich mich bei euch vorstellen konnte…und getreu meiner Youtube-Abschiedsworte:

„Machen’s Gut… Tschau“

Du willst Dich und Deine Grillleidenschaft auch hier vorstellen, Teil der BBQ-Family werden und Dich mit anderen Grillbegeisterten vernetzen? Dann nichts wie los. Es ist ganz einfach. Schnapp Dir einfach den Menschen-am-Grill-Fragenbogen und schick die Antworten zusammen mit einem oder mehreren Fotos an sandra.schroeder@bbqlove.de. Ein paar Tage später findest Du dann Deinen Beitrag hier in unserem Magazin wieder.
BBQ.LOVE durchsuchen…