Menschen am Grill: M&G BBQ

Am 09. November von Sandra Schröder in Menschen am Grill

Wir wollen wissen, warum Menschen am Grill stehen und was sie an dieser Art der Speisenzubereitung begeistert. Heute steht für uns am Grill: M&G BBQ. Hinter M&G BBQ stehen Gordon Rietpietsch und Manuel Stangel. Seit Januar 2017 betreiten die beiden Vollblutgriller einen Youtube-Channel. Und dass sie es ernst meinen, beweisen sie schon in ihrem ersten Video, wenn sie bei Eiseskälte und im Tiefschnee eine Winterpizza mit Russisch Brot, Äpfeln, Mandeln und Haselnuss grillen. Wer sich fragt, was die Schachtel Pralinen in ihrem Moinkball-Video zu suchen hat, der schaut am besten mal rein, beim M&G BBQ. Immer nach dem Motto: „Macht‘s mit, macht‘s nach, macht‘s besser.“

Gordon Rietpietsch und Manuel Stangel sind M&G BBQ

BBQ heißt der neue Volkssport. Wann grillst Du?

Manuel: Fast täglich egal welches Wetter, grillen im Regen macht genauso Spaß. Und ehrlich, grillen im Sommer kann jeder.

Gordon: Die Frage ist eher, wann grille ich nicht? Die Saison ist 365 Tage lang.

Wann grillst du am liebsten?

Manuel: Sobald der Hunger kommt und ich habe immer Hunger 😉

Gordon: Wenn wir ein Video drehen, da dann alles noch viel akribischer abläuft.

Was gehört für ein vollendetem BBQ für Dich dazu?

Manuel: Familie, Bier und mittlerweile eine Videokamera. Und natürlich Elvira 😉

Gordon: Familie, Bier, schönes Wetter und ein heißer Grill.

Deine Einstellung zum Fleischkonsum?

Manuel: Man sollte schon schauen woher sein Fleisch kommt. Ich esse selber sehr gerne und viel Fleisch und deshalb kann ich nicht predigen er/sie solle weniger Fleisch essen, aber ich kann daran erinnern, wie manche Tiere leben und wir doch schauen sollten, woher unser Fleisch kommt. Artgerechte Haltung ist ein Muss.

Gordon: Genauso sehe ich das auch. Aber ich werde nie jemanden vorschreiben, wo er sein Fleisch kaufen soll. Das muss jeder selber wissen.

An welchem Ort der Erde möchtest du gern grillen?

Manuel: Allianz Arena

Gordon: Allianz Arena

Hast Du schon mal an einem Grillwettbewerb mitgemacht?

Manuel: Nein, aber Respekt jedem, der es macht. Für mich ist Grillen Spaß und Entspannung. Wettbewerb macht bestimmt auch Spaß, aber ich kenne mich. Der 1. Platz bedeutet alles, der 2. Platz bedeutet nichts.

Gordon: Wir sind wirklich „nur“ Youtube-Griller. Für Meisterschaften und Wettbewerbe gibt es andere und bessere. Auch von mir nochmal einen Herzlichen Glückwunsch an die BBQ Wiesel für den Weltmeistertitel!

Welcher Grilltyp bist du: schnell und heiß oder langsam und soft?

Manuel: Kommt immer auf die Situation an, mit Kerzenschein oder ohne 😉

Gordon: Ich mag beides sehr gern. Das kann man jetzt nicht so einfach sagen.

Dein Lieblingsrezept?

Manuel: Sauerbraten von Oma

Gordon: Puhh, das ist schwer zu sagen. Eigentlich hab ich gar kein richtiges „Lieblingsessen“. Mir schmeckt da viel zu viel.

Grillst du auch im Winter?

Manuel: Klaro

Gordon: Diese Frage verstehe ich jetzt nicht so ganz.

Welche berühmte Persönlichkeit würdest du am liebsten zu einem BBQ einladen?

Manuel: Vin Diesel

Gordon: Thomas Müller

Bier oder Wein?

Manuel: Corona

Gordon: Wieso „oder“? Beides sehr gern.

Was machst Du, wenn Du gerade nicht am Grill stehst?

Manuel: Mit meiner Familie was unternehmen oder eben auch Angeln.

Gordon: Da sind wir zwei uns sehr gleich.

Dein BBQ-Motto lautet?

Manuel: Macht‘s mit, macht‘s nach, macht‘s besser. Unser Youtube-Motto.

Gordon: Macht‘s mit, macht‘s nach, macht‘s besser.

Wer sollte deiner Meinung nach diesen Fragenbogen unbedingt ausfüllen?

Manuel: Die Grillshow

Gordon: Thomas Müller

***

Und hier könnt Ihr die beiden mal in Aktion sehen. Es gibt Bulgogi:

BBQ.LOVE durchsuchen…