Menschen am Grill: Andreas Janku

Am 16. Juli von Sandra Schröder in Menschen am Grill

Wir wollen wissen, warum Menschen am Grill stehen und fragen nach. Heute steht für uns am Grill: Andreas Janku. Andreas ist mit Herz und Blut Allgäuer. Dort ist er geboren, dort lebt er und dort grillt er. Deswegen heißt er auch der Allgäu-Griller. Unter diesem Namen findet man ihn auch auf Youtube. Dort zeigt er, was er mit seinen verschiedenen Grillgeräten so alles anstellt. Wer lieber liest, statt schaut, der findet Andreas auch auf seinem Blog AJ-BBQ.

Warum grillst Du?

Ich liebe die Ursprünglichkeit beim Grillen. Das offene Feuer, glühende Kohle, der Duft vom Fleisch das seine Röstaromen gerade erhält, das alles ist einfach ein Traum.

Wann war der Zeitpunkt in Deinem Leben, wo Du wusstest, dass Du ohne Grill nicht mehr kannst?

Das ist noch nicht lange her. Ich denke das war Anfang 2017, als ich meinen Grillplatz gebaut habe und mich immer mehr informiert habe, was man alles grillen kann.

Was gehört zu einem vollendeten Barbecue für Dich unbedingt dazu?

Auf jeden Fall gute Freunde und Familie. Alleine macht es keinen so großen Spaß wie in guter Gesellschaft. Was dann auf dem Grill landet, ist nur die schönste „Nebensache“ der Welt.

Deine Einstellung zum Fleischkonsum?

Ich liebe Fleisch und esse es so oft ich nur kann. Ich finde nur, man muss respektvoll damit umgehen und sollte nichts wegwerfen müssen.

An welchem Ort der Erde möchtest Du gerne einmal grillen?

Ich würde gerne mal auf einem Berggipfel grillen. Ein schöneres Panorama kann ich mir nicht vorstellen.

Nimmst Du an Grillwettbewerben teil? Und was waren Deine größten Erfolge?

Bisher habe ich noch an keinem Wettbewerb teilgenommen, aber mein Team und ich sind schon am Überlegen, ob bzw. wann wir das mal ausprobieren.

Mit welchem Grillgerät grillst Du am liebsten?

Mit meinem Pelletgrill, dem Traeger ProSeries 22.

Was ist für Dich das wichtigste Zubehörteil beim Grillen?

Hm, dass ist schwierig, da jedes Zubehörteil auf seine Art wichtig ist. Wenn ich mich festlegen muss, würde ich die Grillzange nehmen.

Wer ist Dein größtes Vorbild am Grill?

Da gibt es sogar gleich zwei. Peter von BBQ Altperlach und Sven von BBQ aus Franken

Dein Lieblingsrezept?

Na das ist einfach! Eine schöne Schweinshaxe vom Grill.

Grillst Du auch im Winter?

Was für eine Frage, ich esse ja auch im Winter. Klar grille ich dann auch.

Welche berühmte Persönlichkeit würdest Du am liebsten zu einem Barbecue einladen?

Nena.

Bier oder Wein?

Als Allgäuer natürlich Bier.

Was machst Du, wenn Du gerade mal nicht am Grill stehst?

Meine Videos schneiden, meine Homepage bearbeiten und nach neuen Rezepten suchen. Außerdem treibe ich Sport und bin mit meinen Hunden unterwegs.

Dein Barbecue-Motto lautet?

BBQ schafft Freundschaft.

Wer sollte Deiner Meinung nach diesen Fragebogen unbedingt auch ausfüllen?

Da gibt es keinen Bestimmten. Jeder hat eine Geschichte zu erzählen und es ist schön, dass das hier jeder kann.

***

Und hier könnt Ihr den Allgäu-Griller mal in Aktion sehen:

Noch mehr Menschen am Grill gibt es hier: Menschen am Grill. Wenn Du dort auch mit Deiner Geschichte erscheinen möchtest, dann meld Dich bei mir: sandra.schroeder@bbqlove.de

BBQ.LOVE durchsuchen…