Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 378.149 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Tornado Zucchini

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger
Ideal für
2 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 10 min.
Grillzeit
ca. 30 min.
Geschmack
Würzig
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Gemüse

Zutaten für Tornado Zucchini

2 Zucchini
1 TLgeräuchertes Paprikapulver
2 TLLauchasche oder granulierte Zwiebel
2 ELgeraspelter Parmesan
5 ELPaniermehl
0,5 TLMeersalz
1 TLgranulierter Knoblauch
Olivenöl
Rezept drucken / PDF

Tornado Zucchini

Die Zucchini zählen zu den ältesten Kulturpflanzen weltweit und kommen tatsächlich ursprünglich aus Nordamerika. Erst nach der Entdeckung Amerikas gelangte der Gartenkürbis nach Europa, wo er besonders in der mediterranen Küche heute nicht mehr wegzudenken ist.

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Lauchasche (optional granulierte Zwiebel)
  • 2 EL Parmesan (geraspelt)
  • Olivenöl
  • 5 EL Paniermehl
  • 0,5 TL Meersalz
  • 1 TL granulierter Knoblauch
Tornado Zucchinis

Zubereitung

Entferne zunächst die Enden der Zuchini und schiebe das Gemüse dann komplett auf einen Holzspieß.

Jetzt schneidest Du mit einem Messer rundherum bis zu dem Holzspieß herunter und drehst die Zucchini dabei, so dass eine Spirale entsteht.

Benetzte das Ganze nun mit etwas Olivenöl. Dafür kannst Du die Zucchini einfach leicht auseinander ziehen. Mische die restlichen Zutaten zusammen und bedecke damit das gesamte Gemüse.

Bei 200 Grad werden die Spieße nun für ca. 30 Minuten indirekt gegrillt.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Tornado Zucchinis
Rezept teilen

Mehr vom Grill…