Taco Special
1

Taco Special

Rezept für Hobby-Griller
Ideal für 4 Personen
Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Grillzeit ca. 2 Minuten
Geschmack Exotisch
Besonderheiten Vegetarisch
Grillgut Brot

Zutaten

Personen
120 g Maismehl
120 g Weizenmehl Typ 405
100 ml Wasser
50 g geschmolzene Butter
0,5 TL Backpulver
2 Avocados
100 g Joghurt
4 Cherrytomaten
3 Knoblauchzehen
3 Tomate(n)
frischer Koriander (gehackt)
Chiliflocken
Limetten- oder Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Rezept ausdrucken!

Taco Special

Tacos stammen ursprünglich aus der mexikanischen Küche und sind dort ein beliebtes Fastfood-Gericht. Doch auch in ganz Amerika sind sie nicht wegzudenken. Zum Beispiel gibt es dort den Taco Tuesday, an dem die Tacos zu besonders günstigen Preisen angeboten werden.

Im Wesentlichen bestehen Tacos aus einem Weizen- oder Maistortilla, der mit verschiedensten Zutaten gefüllt wird. Man unterscheidet zwischen knusprigen Hardshelltacos aus Maismehl und weichen Softshelltacos aus Weizenmehl. Beide Varianten isst man üblicherweise mit der Hand, wobei sich das Essen der Hardshelltacos etwas schwieriger gestaltet.

Heute zeigen wir Dir drei Basis Rezepte für Deine eigenen Tacos.

Taco Special

 Zutaten

8 Tortillas
  • 120g Maismehl
  • 120g Weizenmehl
  • 100 ml Wasser
  • 50g geschmolzene Butter
  • ½ TL Backpulver
Guacamole
  • 2 Avocados
  • 100g Joghurt
  • 4 Cherrytomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Saft einer Limette (oder Zitrone)
Salsa
  • 3 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Koriander
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Saft einer Limette (oder Zitrone)

Zubereitung

Tortillas

Mische Mehl, Salz und Backpulver mit der Butter und dem Wasser und verknete alles zu einem glatten Teig. Den Teig rollst Du nun zu einer Kugel, wickelst diesen in Frischhaltefolie und lässt ihn für ca. 30 Minuten ruhen.

Im Anschluss teilst Du die Masse in 8 gleiche Portionen, die Du etwa 2-3 mm dick ausrollst. Lege dafür Frischhaltefolie zwischen Teig und Rolle.

Backe die dünnen Fladen ohne zusätzliches fett in einer Pfanne aus. Da der Teig schnell anbrennt, solltest Du die Platte nicht zu heiß stellen.

Sobald Deine Tortillas beginnen Blasen zu werfen, kannst Du sie wenden. Nach bereits 1-2 Minuten sind sie durchgebacken.

Guacamole

Zunächst halbierst und entkernst Du die Avocados und holst mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale. Dieses zerdrückst Du nun mit einer Gabel zu einem Püree.

Gebe die fein geschnittenen Tomaten, den fein gehackten Knoblauch und den Joghurt dazu und vermische die Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse. Nun solltest Du nur noch mit Salz, Pfeffer und Limetten-/ oder Zitronensaft abschmecken.

Taco Special

Salsa

Schneide zunächst die Tomaten klein und hacke den Knoblauch. Die restlichen Zutaten fügst Du mengenmäßig ganz nach Deinem Belieben hinzu, da hier die Geschmäcker weit auseinander gehen.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…