Schnitzel vom Iberico Secreto
@Björn Terhorst

Schnitzel vom Iberico Secreto

Rezept für Hobby-Griller und
Ideal für 4 Personen
Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
Grillzeit ca. 4 Minuten
Geschmack Mild
Grillgut Schwein

Zutaten

Personen
800 g Secreto
2 TL Fleur de Sel
2 TL brauner Zucker
2 Eier
3 EL Mehl
6 EL Semmelbrösel
2 EL Cornflakes
Butterschmalz
Rezept ausdrucken!

Schnitzel vom Iberico Secreto

Die Edelschweinrasse Iberico lagert besonders viel intramuskuläres Fett ein. Zwischen Rücken und Rückspeck befindet sich das Secreto. Es wird auch das geheime Filet gennant und ist ein fächerförmiger Muskel mit langen Fleischfasern. So unglaublich zart, saftig und aromatisch, wie kein anderes Stück vom Schwein.

Am besten eignet es sich zum direkten und scharfen Angrillen oder zur Herstellung von Schnitzeln, die übrigens die mit Abstand edelsten Schnitzel sind, die Du aus Schweinefleisch machen kannst.

Schnitzel vom Iberico Secreto

Zutaten

  • 800g Secreto
  • 2 TL Fleur del Sel (z.B. von Ankerkraut)
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Cornflakes
  • Butterschmalz zum Ausbacken der Schnitzel

Schnitzel vom Iberico Secreto

Zubereitung

Da das Secreto ein sehr fettiges Stück Fleisch ist, entfernst Du zunächst das aufliegende Fett. Im Anschluss solltest Du es gegebenenfalls halbieren, damit es eine durchgängige Dicke von 5-7 mm erhält.

Bereite für die Panierstraße nun einen Teller mit Mehl, einen Teller mit verquirlten Eiern und einen Teller mit den Semmelbröseln und den mittlerweile zerdrückten Cornflakes vor.

Mörsere jetzt braunen Zucker und Fleur de Sel und erhitze das Öl in der Pfanne.

Mit der Salz- Zucker- Mischung würzt Du das Secreto, wendest es in Mehl, tauchst es in die Eier und panierst es mit den Semmelbröseln und den Cornflakes. Für jeweils 2 Minuten pro Seite brätst Du die Schnitzel an, bis sie eine schöne, goldene Kruste haben. Innen werden sie dann noch wunderbar rosa sein.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Schnitzel vom Iberico Secreto

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…