Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 598.357 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Papas Arrugadas

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger
Ideal für
6 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 5 min.
Grillzeit
ca. 23 min.
Geschmack
Mediterran
Besonderheiten
Vegan
Grillgut
Kartoffeln

Zutaten für Papas Arrugadas

1 kgKartoffeln
1 lWasser
300 gMeersalz
Rezept drucken / PDF

Papas Arrugadas

Papas Arrugadas stammen ursprünglich von den kanarischen Inseln. Im Grunde ist es die kanarische Variante der Salzkartoffel. Man kocht die beliebte Beilage dort meist im Meerwasser. So bekommen die Kartoffeln eine schöne, salzige Haut.

Zutaten

  • 1kg Kartoffeln
  • 1 Liter Wasser
  • 300g Meersalz

Zubereitung

Gebe die Kartoffeln mit dem Meersalz in einen großen Topf und bedecke sie mit Wasser. Koche die Kartoffeln nun mit aufgelegtem Deckel bis sie gar sind. Das dauert meistens ca. 20 Minuten. Wenn es so weit ist, nimmst Du den Deckel ab und lässt das Wasser für zwei bis drei Minuten weiter kochen.

Schütte das Wasser ab und lege die Kartoffeln in einen anderen Behälter. Während sie trocknen bildet sich eine feine weiße Salzkruste.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Rezept teilen

Mehr vom Grill…