Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 598.371 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Mediterrane Kürbisspalten

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger / Hobby-Griller
Ideal für
3 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 70 min.
Grillzeit
ca. 20 min.
Geschmack
Mediterran
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Gemüse

Zutaten für Mediterrane Kürbisspalten

0,5 Hokkaido Kürbis
1 ELBalsamico- Essig
3 ELOlivenöl
0,5 TLgehackter frischer Ingwer
1 ELOrangensalz
2 gehackte Knoblauchzehen
3 ELitalienische Kräuter
geriebener Gruyere
Rezept drucken / PDF

Mediterrane Kürbisspalten

Bald ist wieder Kürbissaison und natürlich kann man aus den leckeren Kürbissen nicht nur cremige Suppen machen. Man kann sie auch super grillen. In dem heutigen Rezept zeigen wir Dir eine mediterrane Art der Zubereitung.

Zutaten

  • 1 halber Hokkaido Kürbis
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 halben TL gehackter frischer Ingwer
  • 1 EL Orangensalz
  • 2 gehackte Zehen Knoblauch
  • 2-3 EL italienische Kräuter
  • etwas geriebener Gruyere

Zubereitung

Halbiere zunächst den Kürbis, entferne die Kerne aus dem Inneren und schneide ihn in Spalten. Achte darauf, sie nicht zu dünn zu machen, damit sie beim Grillen nicht zu weich werden.

Gebe alle restlichen Zutaten, außer dem Käse, in einen Gefrierbeutel und füge auch die Kürbisspalten hinzu. Knete nun alles durch und lasse die Marinade für ca. 1 Stunde einziehen.

Anschließend grillst Du die Spalten bei ca. 220 Grad für 10 Minuten in direkter Hitze an. Schau hin und wieder nach, damit sie nicht zu dunkel werden. Nachdem Du sie gewendet hast, bedeckst Du sie mit Käse und weitere 8 Minuten später kannst Du sie vom Grill nehmen.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Mediterrane Kürbisspalten
Rezept teilen

Mehr vom Grill…