@bbqlove

Hähnchenbrust mit Fenchel-Paprika-Gemüse im Wood Wrap

Rezept für Hobby-Griller
Ideal für 4 Personen
Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Grillzeit ca. 30 Minuten
Geschmack Mediterran und Mild
Grillgut Geflügel und Gemüse
Zubehör Wood Wraps

Zutaten

Personen
600 g Hähnchenbrust
1/2 TL Sternanis
10 ml Ouzo
100 g Fenchel
50 g Paprika, rot
50 g Staudensellerie
1 Bund Petersilie
1 TL Max & Moritz Gewürz
1/2 TL Kalahari Salz
Rezept ausdrucken

Zu Gast in Mickels-BBQ-Store in Minden

Im Dezember 2016 fand in Mickels-BBQ-Store in Minden das Seminar „Wintergrillen“ statt. Dies ist eines der Rezepte, die unter der profunden Anleitung des BBQ-Experten Michael Suhr von den Seminarteilnehmern zubereitet wurden. Auch BBQ.LOVE hat an diesem Seminar teilgenommen. Von den Hähnchenbrüsten waren wir so begeistert, dass wir Michael um die Erlaubnis gebeten haben, das Rezept hier zu veröffentlichen. Et voilà:

Zutaten

  • 2 Holzfurniere (wood wraps)
  • ½ TL Sternanis
  • 10 ml Ouzo
  • 100 g Fenchel
  • 50 g Paprika
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 600 g Hähnchenbrust
  • 1 TL Max & Moritz Gewürz (gibt es von Spicebar)
  • 1/2 TL Kalahari Salz

Zubereitung

Zwei Liter lauwarmes Wasser mit dem Sternanis und etwas Ouzo würzen. Das Holzfurnier darin circa zwei Stunden einweichen, damit es sich anschließend gut rollen lässt. In der Zwischenzeit Fenchel, Paprika und Staudensellerie putzen und in Streifen schneiden. Das Gemüse mit Max & Moritz und Kalahari Salz würzen. In die Hähnchenbrüste eine Tasche schneiden, ebenfalls mit Max & Moritz würzen und mit der zerkleinerten Petersilie füllen. Die Hähnchenbrüste scharf angrillen.

Das Holz aus dem Wasser nehmen und in eine U-Form bringen. Je nach Größe der Hähnchenbrüste eine oder zwei auf das Holz legen und mit Fenchel, Paprika und Sellerie bedecken. Mit Zitronenscheiben belegen.

Nach dem Füllen vorsichtig das Holzfurnier aufrollen und mit Küchenschnur oder Holzwäscheklammern fixieren.

Die Rollen bei 160°C circa 25 Minuten indirekt im geschlossen Grill garen. Wir verwenden, wenn wir mit höheren Temperaturen arbeiten oder das Holz auch mal direkt auflegen (Holzaroma), dickeres Holzfurnier von Grillschmecker, dass den Temperaturen besser Stand hält. Allerdings lässt sich die Art Furnier etwas schwerer rollen und man sollte dies mit viel Gefühl tun.

Nach dem Garen Hähnchenbrüste und das Grillgemüse auf Teller anrichten und schmecken lassen.

Die verwendeten Gewürze stammen aus dem Hause SPICEBAR. Grillseminare in Mickels-BBQ-Store finden regelmäßig mehrmals im Monat statt. Die genauen Termine findet ihr hier: Seminartermine Mickels-BBQ-Store.

Grillmagazin

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…