Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 919.895 in der Grillsaison 2022

Getrüffelte Kartoffeltaler

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger / Hobby-Griller / Profis
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 60 min.
Grillzeit
ca. 4 min.
Geschmack
Mild
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Kartoffeln

Zutaten für Getrüffelte Kartoffeltaler

500 gKartoffeln
2 Sommertrüffel
100 mlSahne
Meersalz
frische Petersilie
Rezept drucken / PDF

Getrüffelte Kartoffeltaler

Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel der Welt und vielseitig in ihrer Zubereitung. Sowohl in der Sterne- Küche als auch in Fast- Food Restaurants ist sie nicht wegzudenken. Heute gibt eine Variante, die sich unter anderem als Beilage für ein Festessen eignet.

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Sommertrüffel
  • 100 ml Sahne
  • Meersalz
  • frische Petersilie

Zubereitung

Schäle die Kartoffeln und lasse sie im Salzwasser weich kochen. Wenn die Kartoffeln abgegossen und ausgedampft sind, machst Du sie mit Hilfe der Sahne zu einem Püree. Im Anschluss kommen der geriebene Trüffel und die Petersilie hinzu. Schmecke alles mit Salz ab.

Forme aus dem Kartoffelstampf nun Patties. Hierfür eignet sich zum Beispiel ein Servierring. Lege Deine Patties einfach auf etwas Backpapier, denn das erleichtert den Transport zum Grill.

Nehme jetzt eine Plancha, Gussplatte oder Pfanne und heize den Grill auf hohe, direkte Hitze vor. Wenn nur der Rost genutzt werden würde, könnten die Patties beim Wenden zerbrechen.

Gebe entweder etwas Butter, Öl oder Butterschmalz auf die Platte und brate die Kartoffeltaler für ca. zwei Minuten pro Seite an.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Getrüffelte Kartoffeltaler
Rezept teilen

Mehr vom Grill…