Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 1.060.533 in der Grillsaison 2022

Gemüse Chips aus dem Smoker

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Einsteiger
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 10 min.
Grillzeit
ca. 60 min.
Geschmack
Mediterran
Besonderheiten
Glutenfrei und Laktosefrei und Vegan
Grillgut
Gemüse
Zubehör
Smoker

Zutaten für Gemüse Chips aus dem Smoker

Gemüse nach Wahl
gutes Olivenöl
Fleur de Sel
Rezept drucken / PDF

Gemüse Chips aus dem Smoker

Wenn Dein Gemüse zuhause unbedingt verarbeitet werden muss oder Du mal einen Snack für Dich oder Deine Gäste brauchst, gibt es hier ein superschnelles Rezept für leckere Gemüsechips. Nehme dafür das Gemüse Deiner Wahl, denn das Prinzip ist immer gleich. Für die heutige Variante wurden Zucchini und Rote Bete verwendet. Die Rote Bete dabei wird nicht vorgegart.

Zutaten

  • Gemüse nach Wahl
  • gutes Olivenöl
  • Fleur del Sel (z.B. von Ankerkraut)

Zubereitung

Heize Deinen Grill oder Smoker auf 150 Grad mit einem indirekten Bereich vor.

Hoble Dein Gemüse in dünne Scheiben. Je nach Gemüse muss dies vorher geschält werden. Nun lege die Scheiben auf ein Blech mit Backpapier und bepinsle sie mit Öl. Darauf verteilst Du großflächig Salz.

Das Ganze kommt nun für ca. 50-60 Minuten in den Smoker. Lasse die Chips nur nicht alleine, damit Du den perfekten Zeitpunkt nicht verpasst und sie nicht verbrennen. Außerdem kann durch ein kurzes Öffnen des Smokers die Feuchtigkeit entweichen.

Nach dem Auskühlen sind die Gemüsechips schön knusprig.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Gemüsechips aus dem Smoker
Rezept teilen

Mehr vom Grill…