Gegrillter Caprese mit Büffelmozzarella und Balsamico-Zwiebeln
@Björn Terhorst

Gegrillter Caprese mit Büffelmozzarella und Balsamico-Zwiebeln

Rezept für Grill-Anfänger und Hobby-Griller
Ideal für 2 Personen
Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
Grillzeit ca. 30 Minuten
Geschmack Mediterran und Süß-Sauer
Grillgut Gemüse und Käse

Zutaten

Personen
250 g Büffelmozzarella
3 große Fleischtomaten
Italienische Kräuter, getrocknet
frischer Basilikum
4 Zwiebeln
60 ml Balsamico- Essig
20 ml Balsamicocreme
20 ml Zuckerrübensirup
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Rezept ausdrucken!

Gegrillter Caprese mit Büffelmozzarella und Balsamico-Zwiebeln

Wir zeigen Dir heute ein super leichtes und schnelles Grillrezept. Es eignet sich perfekt als Vorspeise, Beilage oder auch als vegetarische Hauptspeise.

Die Kombination aus den süßlich sauren Zwiebeln und der kräuterigen Caprese ist ein wahrer Genuss.

Zutaten

  • 250g Büffelmozzarella
  • 3 große Fleischtomaten
  • Italienische Kräuter, getrocknet
  • frischer Basilikum
  • 4 Zwiebeln
  • 60ml Balsamico-Essig
  • 20ml Balsamico-Creme
  • 20ml Zuckerrübensirup
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schneide zunächst die Zwiebeln in feine Ringe und brate sie dann in etwas Olivenöl an. Würze mit Salz und Pfeffer. Nach ungefähr zwei bis drei Minuten gibst Du den Essig, die Creme und den Sirup hinzu und lässt das Ganze für 15-20 Minuten langsam einreduzieren.

Jetzt schneidest Du Tomaten und Mozzarella in Scheiben. Achte darauf, die Tomatenscheiben nicht zu dünn zu machen, da sie später noch gegrillt werden und dabei eine Menge an Flüssigkeit verlieren werden.

Heize Deinen Grill auf ca. 200 Grad direkte Hitze vor.

Lege die Tomatenscheiben auf den Grill und wende sie nach etwa fünf Minuten. Mit Salz und italienischen Kräutern würzen, den Käse auf die Tomaten legen und mit jeweils einem Löffel der Zwiebeln toppen.

Nach ungefähr 5 Minuten sollte der Käse angeschmolzen und das Gericht fertig zum Verzehr sein.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst 

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…