© Fotolia.com – karepa

Gegrillte Entenbrust

Rezept für
Ideal für 4 Personen
Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten
Grillzeit ca. 15 Minuten
Geschmack Rustikal
Grillgut Geflügel
Zubehör Thermometer

Zutaten

Personen
2 Entenbrüste
1 TL Zucker
1 TL Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Chiliflocken
1/2 TL Kreuzkümmel
5 EL Olivenöl
Etwas Salz und Pfeffer
Rezept ausdrucken

Außen kross und innen rosa

So sollte die perfekte Entenbrust sein. Damit das gelingt, sollte man schon beim Einkauf auf beste Qualität achten. Wenn ihr in eurer Nähe einen Erzeugerhof habt, dann solltet ihr unbedingt dort einkaufen. Wenn die beste Einkaufsstätte etwas weiter weg liegt, dann nehmt den Weg in Kauf. Tier und Gäste danken es euch.

Zutaten

  • 2 Entenbrustfilets á 350 g
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Etwas Pfeffer und Salz
  • 5 EL Olivenöl

Marinade

Aus Zucker, Paprika, Knoblauch, Chili, Kreuzkümmel und dem Olivenöl machen wir eine würzige Marinade. Die beiden Entenbrüste damit gut einreiben und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

Entenbrust grillen

Vor dem Grillen sollte die Fettschicht der Entenbrust mit einem scharfen Messer etwas eingeschnitten werden. Der Grill sollte gut vorgeheizt sein. Wir grillen die Entenbrust zunächst zwei Minuten von beiden Seiten bei direkter Hitze. Anschließend grillen wir für circa zehn Minuten indirekt weiter. Das Kernthermometer sollte eine Temperatur von 68 Grad anzeigen, dann ist die Entenbrust perfekt.

Entenbrust in Tranchen schneiden und mit Feldsalat anrichten.

 

Call-to-Action / Conversion

Was soll auf den Grill?

Welcher Schwierigkeitsgrad?

Bevorzugtes Grillgut?

Welche Geschmacksrichtung?

Irgendeine Besonderheit?

Bestimmte Zubereitungsart?

Vorhandenes Zubehör?

Gewünschte Vorbereitungszeit?

Wie lange soll gegrillt werden?

Wie viele Gäste?

Wie viel möchtest Du ausgeben?

BBQ.LOVE durchsuchen…