Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 917.752 in der Grillsaison 2022

Gegrillte Artischockenherzen mit roten Zwiebeln auf Rucola

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 15 min.
Grillzeit
ca. 15 min.
Geschmack
Exotisch und Rustikal
Besonderheiten
Vegan und Vegetarisch
Grillgut
Gemüse
Zubehör
Aluschale

Zutaten für Gegrillte Artischockenherzen mit roten Zwiebeln auf Rucola

12 Artischockenherzen, eingelegt
3 Zwiebeln, rot
50 mlOlivenöl
1 Zitrone(n), den Saft
1 Knoblauchzehe(n)
200 gRucola
Etwas Salz und Pfeffer
Rezept drucken / PDF

Da lacht das Herz

Artischocken sind eine ganz besondere kulinarische Delikatesse. Man sagt diesem Blütengemüse viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nach. Sehr gut lassen sich auch die ganzen Früchte in der direkten Glut grillen, für unser Rezept greifen wir allerdings auf vorgekochte und eingelegte Artischockenherzen zurück. Die gibt es überall zu kaufen. Zu dem würzig-herben Geschmack des Rucolas passt die Artischocke hervorragend.

Zutaten

  • 12 Artischockenherzen
  • 3 rote Zwiebeln
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Rucola

Zubereitung

Die Artischockenherzen abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Den Knoblauch klein hacken und in das Olivenöl geben. Knoblauchöl salzen und pfeffern. Die Artischockenherzen und die Zwiebeln in eine Aluschale geben und auf den Grill stellen. Mit etwas Knoblauchöl begießen. Circa 15 Minuten bei direkter mittlerer Hitze grillen. Zwischendurch die Artischockenherzen wenden.

Den Rucola waschen und auf einer Servierplatte anrichten. Wenn die Artischocken und Zwiebeln fertig sind, diese darauf drappieren und mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln. Etwas Weißbrot und ein trockener Chardonnay dazu – perfekt.

Unser Weintipp

Zu den delikaten Artischockenherzen empfehlen wir den südaustralischen 2017er Wildcard Chardonnay, dessen frische Zitrusaromen verbinden die Aromen von Artischocke und Rucola zu einem harmonischen Gesamterlebnis für den Gaumen.

Rezept teilen

Mehr vom Grill…