Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 610.484 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Aubergine alla Parmigiana

Bewerten:
Danke für die Bewertung!
Rezept für
Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 30 min.
Grillzeit
ca. 15 min.
Geschmack
Mediterran
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Gemüse

Zutaten für Aubergine alla Parmigiana

2 Auberginen
grobkörniges Salz
2 ELOlivenöl
2 gepresste Knoblauchzehen
250 mlPesto
4 Tomate(n)
1 KugelMozzarella
30 ggeriebener Parmesan
frischer Basilikum
Rezept drucken / PDF

Aubergine alla Parmigiana

Parmigiana ist normalerweise ein Auflauf, der vor allem in der Süditalienischen Küche stark verbreitet ist. Hierfür werden Gemüse, Parmesan- Käse und Tomatensauce geschichtet und anschließend gegart.

Die heutige Variante eignet sich perfekt als Fingerfood, Appetizer oder einfach als Beilage.

Aubergine alla Parmigiana

Zutaten

  • 2 Auberginen, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • grobkörniges Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 250 ml Pesto (Olivenöl, Parmesan, Pinienkerne, Basilikum, Salz)
  • 4 Tomaten, gewürfelt
  • 1 Mozzarella-Kugel, gerieben
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • frischer Basilikum zum Garnieren
Aubergine alla Parmigiana

Zubereitung

Lege zunächst die 1 cm dicken Auberginenscheiben für 20 Minuten in grobkörniges Salz ein. Im Anschluss klopfst Du das Salz ab und bestreichst die untere Seite der jeweiligen Scheibe mit einer Mischung aus Olivenöl und Knoblauch. Grille sie nun in direkter Zone bei 180 Grad.

Sobald Du die Auberginenscheiben von dem Grill genommen hast, bestreichst Du jede angegrillte Seite nun mit 1 TL Pesto. Darauf kommen die gewürfelten Tomaten, der  geriebene Mozzarella und ganz oben der Parmesan.

Das Ganze erneut für ca. 5-7 Minuten grillen. Anschließend sollte der Käse komplett geschmolzen sein. Jetzt garnierst Du Deine Auberginen mit etwas Basilikum.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Aubergine alla Parmigiana
Rezept teilen

Mehr vom Grill…