Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 917.744 in der Grillsaison 2022

Direktes Grillen

Mit direktem Grillen wird das Garen direkt über der Glut bezeichnet. Die Temperaturen sind dabei relativ hoch, zwischen 250 und 300 Grad. Auf dem Grillgut entstehen so die beliebten Röstaromen. Würstchen und Steaks werden üblicherweise so gegrillt. Nicht selten kommt aber auch eine Kombination von direktem und indirektem Grillen, gerade bei größeren Fleischstücken, zum Einsatz.

Sandra Schröder Portrait
Sandra Schröder
Mein Name ist Sandra Schröder. Ich bin Journalistin. Aus einem Metzgerhaushalt stammend, hat dieses Handwerk wesentlich mein Leben bestimmt. Fleisch ist meine Leidenschaft. Gutes Fleisch. Gut zubereitet. Das gelingt nirgends aromatischer als auf einem Grill. Eine andere Leidenschaft ist das Schreiben. Die Verbindung beider Leidenschaften: Chefredakteurin bei BBQ.LOVE. Welch ein Glück! Hier bin ich. Hier schreibe ich. Gerne auch über Dich, Dein Produkt oder Dein Unternehmen. Wenn Du eine Geschichte hast, melde Dich bei mir: sandra.schroeder@bbqlove.de.
Artikel teilen

Mehr vom Grill…