Grillbuch: Männer im Glutrausch. Alpines Grillen & BBQ

Am 10. Oktober von Sandra Schröder in Grillbücher und –magazine

Michele, Haymo und Myrko nennen sich Männer im Glutrausch. Zuhause sind sie in Südtirol. Dort stehen sie schon seit etlichen Jahren zusammen am Grill. Und dabei haben sie, weil das in Südtirol gar nicht anders möglich ist, immer die Alpen im Blick. Deswegen nennen sie das, was sie am Grill tun, auch Alpines Grillen und Barbecue. Natürlich hat die Landschaft, in der sie leben, starke Ausprägungen auf ihre Kulinarik am Grill.

Michele, Haymo und Myrko sind MiG – Männer im Glutrausch

Alpiner Wellnesstrip für den Gaumen

Diese Kulinarik stellen die drei Grillmeister nun in ihrem ersten Buch „Männer im Glutrausch“, erschienen in der Edition Raetia, vor. Dabei haben sie einiges an Raffinesse zu bieten. Die bodenständige Südtiroler Genusswelt trifft hier zuweilen auf italienische Leichtigkeit und vereint sich auf dem Rost der Glutrausch-Männer zu einem alpinen Wellnesstrip für den Gaumen. Durch die mehr als 180 Seiten dieses Erstlingswerkes strömt der Duft der Bergwelt mit frischen Kräutern, Käsereien und Fichtenwäldern, untermalt mit dem Glockengeläut der Viehherden auf den Almen.

Dass den Grillmeister all das am Herzen liegt, offenbaren sie schon in ihrem Vorwort. Bewusster Genuss, schonender Umgang mit den Lebensmittel und vor allen Dingen Respekt dem Tier und der Natur gegenüber, sind der Leitfaden, der durch dieses Buch trägt. Wer mit der Südtiroler Küche wenig vertraut ist, mag zuweilen einen Übersetzer für so manche Zutat brauchen, der einem zuflüstert, dass es sich bei Rohnen um Rote Bete und bei der Spitzrose um einen Teil der Rinderhüfte handelt. Aber sodann steht der Zubereitung des Rohnenketchups mit Latschenkieferöl und der mit Gemüse gefüllten Spitzrose nichts mehr im Wege.

Pulled Goass statt Pulled Pork

Überhaupt sind die Fleischgerichte alles andere als gewöhnlich, schon alleine wegen der Fleischauswahl. In der alpinen Gebirgslandschaft zuhause sind vor allem Ziegen und Lämmer. Mit dem im Geschmack kräftigen Ziegenfleisch kreieren die Autoren ihr typisch alpines Barbecue: Pulled Goass. Aus dem Lamm werden mit Käse gefüllte Lammravioli und die Ziegenkeule vereint sich auf dem Rost mit Rohnen und Kartoffeln. Aber auch vor anderen Fleischarten macht die Kreativität der drei Grillmeister nicht Halt. Rind, Schwein, Geflügel, immer anders und immer eine Hommage an Südtirol.

Showact Käse

Caciotta mit Fichtengelee

Der in dem Kapitel über Käse vorangestellte Rat, man müsse Acht geben, dass der Käse, so er denn als Beilage gedacht ist, der Hauptzutat nicht die Show stiehlt, lässt schmunzeln. Denn die hier vorgestellten Käse-Rezepte stehlen so ziemlich jede Show. Für Käse-Liebhaber ist Südtirol ein Eldorado und fast wünscht man sich ein paar mehr Rezepte wie die Graukäse-Tarte, wie den in leeren Jakobsmuschelschalen gegrillten Ziegenfrischkäse oder die Caciotta mit Fichtengelee. Doch keinesfalls wünscht man sich dafür auf eines der anderen Rezepte zu verzichten. So gebietet also die Logik nur den einen Wunsch an die Autoren: Macht sehr bald ein zweites Buch.

Glutrausch los

Es ließe sich endlos weiter schwärmen über Pressknödel-Burger, über den gesmokten Apfelstrudel, über das Kalbsbries auf Tomatenmarmelade oder den Einsatz des Südtiroler Specks. Besser jedoch, man feuert gleich den Grill an und bringt ein bisschen Südtirol auf den Rost. Michele, Haymo und Myrko machen jedem Hobbygriller den Weg denkbar einfach. Grundlagen über Grilltechniken, über Brennstoffe, über Grillarten und über Zubehör leiten den Leser auf kurzweilige Art in die Rezeptwelt, in der mit Tipps und Hintergründen nicht gespart wird. Dieses Buch ist für alle Grillfreunde ein Muss, die abseits käsetriefender Baconbombs ihrem Gaumen zuweilen ein bisschen alpine Wellness gönnen wollen.

***


Michele Capano, Haymo Gutweniger, Myrko Leitner
Männer im Glutrausch | Alpines Grillen & BBQ
Erschienen in der Edition Raetia, Bozen 2018
Fotos: Gerd Eder
ISBN 978-88-7283-626-2

(Mit dem Klick auf das Cover gelangst Du direkt zu amazon.)

 

 

Michele, Haymo und Myrko betreiben die Weber Grill Academy Südtirol. Dort kannst Du direkt von ihnen lernen. Zudem sind sie Organisator des W.E.S.T. – Winter Extreme South Tyrol BBQ Contest. Der findet jährlich im Januar in Rein in Laufers statt. Umrahmt von einer fantastischen Bergkulisse grillen hier die KCBS-Teams auch schon mal bei Temperaturen von -20 Grad.

BBQ.LOVE durchsuchen…