Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 807.751 in der Grillsaison 2022

Bacon Whisky Brownies

Bacon mit Whisky und Schokolade ist nun wirklich keine alltägliche Kombination. Vielleicht ist sie für den ein oder anderen sogar unvorstellbar. Wir möchten Dich heute vom Gegenteil überzeugen und Dir damit einen leckeren und ganz besonderen Schokoladenkuchen vorstellen.

Zutaten

  • 150g Bacon

  • 1 EL Honig

  • 150g Butter (weich/flüssig)

  • 4 CL Whisky

  • 250g brauner Zucker

  • 75g Kakao

  • 150g Mehl

  • 1 TL Natron

  • 4 Eier

  • 150g Edelbitter Schokolade (mindestens 70% Kakaoanteil), grob gehackt

Zubereitung

Heize Deinen Ofen, Kugelgrill, Smoker oder Gasgrill auf 190 Grad vor.

In der Zwischenzeit schneidest Du den Bacon fein und brätst ihn kurz in einer Pfanne an. Lasse ihn jedoch nicht knusprig werden. Mische den Honig unter und stelle die Masse dann zum Abkühlen zur Seite.

Jetzt gibst Du Zucker, Whisky und Butter in eine Schüssel und rührst gut durch. Füge im Anschluss Mehl, Kakao und Natron hinzu. Zuletzt auch die Eier, die Schokolade und den Bacon. Die ganze Zeit über sollte gerührt werden.

Gebe den Teig nun in eine mit Backpapier ausgelegte Form und streiche ihn glatt. Für ca. 20 Minuten wird der Kuchen nun indirekt gebacken.

Lasse ihn im Anschluss auf dem Gitter auskühlen und schneide ihn danach in die gewünschte Größe.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst