Jurykurs 2020 für GBA + WBQA

Am 05. Oktober von Sandra Schröder in Neues von der GBA - Willkommen im Zentrum der Glut!

Du hattest schon immer mal Lust bei den Wettbewerben der German Barbecue Association e.V. (GBA) als Juror mitzuwirken? Dann hast Du jetzt die Möglichkeit, das nötige Rüstzeug dafür zu erwerben. Zusammen mit der BBQ Brew Crew veranstaltet die GBA auch in 2020 einen Jurykurs.

Und aufgepasst: Dieser Kurs qualifiziert auch für Veranstaltungen der WBQA, der World Barbecue Association. Du darfst dann offiziell auch als Juror bei den Weltmeisterschaften dabei sein. Die nächste Weltmeisterschaft findet Ende Mai 2021 im belgischen Torhout statt.

Die offizielle Ausschreibung

Vom Weltmeister lernen

Mit dabei in Seesen ist der amtierende Grillweltmeister und Teamkapitän der BBQ Wiesel Oliver Sievers.

Seit 2012 ist Olli mit dem Team der BBQ Wiesel unterwegs auf zahlreichen Wettbewerben. Bereits 2013 wurden die Wiesel Deutscher Meister bei den Amateuren und gleich darauf im Folgejahr Vizemeister bei den Profis. Und es waren auch die Wiesel, die 2016 als erstes deutsches Team Grand Champion bei einem KCBS-Wettbewerb wurden. Zahlreiche Erfolge bei internationalen Wettbewerben in den USA folgten. Und wer glaubt, mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2017 sei der Zenit der Erfolgsstory der Wiesel erreicht, irrt. Sie wurden 2018 auch noch World BBQ Champion in den USA.

Du wirst in Deutschland kaum einen zweiten finden, der die nationale und internationale Wettbewerbsszene besser kennt als Olli. Freu Dich auf höchst lehrreiche und unterhaltsame Stunden.

Der amtierende Grillweltmeister Oliver Sievers.
Sichere Dir jetzt Dein Ticket als Juror für zukünftige Grillwettbewerbe. Sei dabei, wenn neue Meister und Weltmeister gekürt werden. Schreib jetzt an die GBA: office@gbaev.de.

Das Titelbild zeigt die Jurymitglieder beim abschließenden Gang über den Wettbewerbsplatz bei der Deutschen Grill- und Barbecue-Meisterschaft 2017 in Fulda. Teams und Jury applaudieren sich hier gegenseitig für den erfolgreich absolvierten Wettbewerb.

Der Jurykurs muss leider wegen der aktuellen Pandemieentwicklung abgesagt werden. Folgendes gaben die Veranstalter am 19.10.2020 bekannt:

„Liebe BBQ Freunde,manchmal kann man nicht so handeln wie man gerne möchte.Zu unserem großen Leidwesen und Bedauern müssen wir die Juryschulung in Seesen verschieben. Die Stadt Seesen, Die BBQ Brew Crew Zentrale und die German Barbecue Association e.V. sind sich hier einig, hier geht die Prävention vor.Infolge der Pandemie können wir nicht die Verantwortung für die Sicherheit der teilnehmenden Personen übernehmen.In Anbetracht der Entwicklung der Infektionszahlen haben wir in Rücksprache mit der Stadt Seesen uns zu diesem Schritt durchgerungen. Unserer Meinung nach wäre es geradezu unverantwortlich, zahlreiche Menschen aus Risiko- oder Risikonnahen Gebieten, hier im schönen Seesen zu einer Veranstaltung zusammenzubringen, und so eine eventuelle Verbreitung des Virus zu unterstützen. Wir hoffen auf Eurer Verständnis und werden, wenn es die Umstände zulassen, die Juryschulung in Seesen durchführen.“

BBQ.LOVE durchsuchen…