Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 771.563 Zugriffe in der Grillsaison 2022

Sellerie-Pfannkuchen

Wunderknolle Sellerie

Sellerie kennt man entweder als Suppengemüse oder als Heilmittel bei allerlei Wehwehchen. Aber erst als Grillgemüse entfaltet er seine wahren Wunderkräfte. Er bringt selbst Gemüseverweigerer ins Schwärmen. Als knusprige Pfannkuchen schmecken sie zu allen Fleisch- und Fischgerichten oder auch solo.

seler

Zutaten

  • 1 Sellerieknolle
  • 1 große Möhre
  • 100 g Parmesan
  • 3 Eier
  • 30 ml Milch
  • 3 EL Mehl
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • Etwas Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Los geht’s

Den Sellerie und die Möhre schälen und raspeln. Eier, Mehl und Milch hinzufügen und alles gut verrühren. Die Haselnüsse ebenfalls unterheben und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Löffelweise auf die heiße Grillplatte geben, leicht andrücken und von beiden Seiten drei bis vier Minuten grillen. Den Käse während des Grillens auf die Pfannkuchen streuen. Wem der Parmesan zu kräftig im Geschmack ist, der ersetzt ihn durch Emmentaler.

Rezept für
Grill-Anfänger
Ideal für
6 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 15 Minuten
Grillzeit
ca. 8 Minuten
Geschmack
Rustikal
Besonderheiten
Vegetarisch
Grillgut
Gemüse und Käse
Zubehör
Pfanne

Zutaten

Personen
1 Knollensellerie
1 große Möhre
100 g Parmesan
3 Eier
30 ml Milch
3 EL Mehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
Etwas Muskatnuss
Etwas Salz und Pfeffer

Weitere leckere Grillrezepte
www.bbqlove.de