Komm an den Grill!
Aktuell 20 Besucher online
| 1.055.065 in der Grillsaison 2022

Lachs vom Salzstein

Lachs vom Salzstein

Salzsteine sind hervorragend geeignet, um darauf Fisch zu grillen. Auf einem Grillrost hast Du oft das Problem, dass der Fisch anhaftet und leicht zerfällt. Mit einem geschlossenen Untergrund gibt es das Problem nicht. Zudem geben Salzsteine auch noch ein zartes Salzaroma an das Grillgut ab.

Zutaten

Zubereitung

Die Gewürze vermischen und so einen Rub für den Fisch erstellen. Du kannst die Gewürze ungefähr zu gleichen Teilen verwenden, eventuell etwas weniger Chilipfeffer, falls er Dir zu scharf ist. Aber es hängt auch sehr davon ab, welche Gewürze Du hier verwendest. Die Lachssteaks nun damit würzen und in der Zwischenzeit den Grill aufheizen. Den Salzstein darauf langsam vorwärmen. Wenn der Grill ungefähr eine Temperatur von 180 Grad erreicht hat und der Stein ebenfalls erhitzt ist, kannst Du die Steaks auflegen. Mit einer Kerntemperatur von 60 Grad ist der Fisch fertig. Das dauert ungefähr, je nach Dicke der Lachssteaks, zehn bis fünfzehn Minuten. Dazu passt wunderbar ein knackiger Blattsalat.

Fotos und Rezeptidee: Bjoern Terhorst

Rezept für
Grill-Anfänger und Hobby-Griller
Ideal für
4 Personen
Vorbereitungszeit
ca. 5 Minuten
Grillzeit
ca. 15 Minuten
Geschmack
Mediterran
Grillgut
Fisch
Zubehör
Salzstein

Zutaten

Personen
4 Lachssteaks
Rauchsalz
Paprika, geräuchert
Chipotle
Zucker, braun

Weitere leckere Grillrezepte
www.bbqlove.de