Die meistverkauften Produkte 2017

Am 19. Dezember 2017 von Sandra Schröder in BBQ.LOVE und Grilltrends

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Noch boomt das Weihnachtsgeschäft, aber auf unserem Portal sind schon jetzt klare Verkaufsschlager auszumachen. Eure Lieblingsprodukte im Grilljahr 2017 stellen wir Euch gerne vor.

Zubehör

Moesta-BBQ Thermometer No.1 ab 18,90 € Produkt anschauen Klarer Sieger ist das Moesta-BBQ Thermometer No.1. Kein Produkt wurde häufiger gekauft. Fast genauso beliebt waren bei Euch die Moesta-BBQ BurgerPresse und der Moesta-BBQ Pizzastein.

Bei den Grillzangen war es vor allen Dingen die Rösle Gourmetzange mit ihrem raffiniertem Verschlusssystem, die Euch begeistert hat. Auch die Broil King Grillzange lang liegt bei einigen von Euch hoch im Kurs. Nicht wenige von Euch schmücken und schützen sich nun mit einer VEDGLA Lederschürze am Grill. Sehr stylisch. Wer so eine Schürze trägt, meint es ernst mit seiner Grillleidenschaft.

Petromax lässt Outdoor-Herzen höher schlagen. Die Dutch Oven, allen voran der Feuertopf ft6, scheinen es Euch angetan zu haben. Und während der Dutch Oven fröhlich vor sich hin brodelt, sorgen die Petromax Petroleumleuchten für lichtstarke Untermalung.

Gewürze

Ankerkraut » Magic Dust ab 5,49 € Produkt anschauen Es verwundet nicht wirklich, dass Magic Dust die meistverkaufte Gewürzmischung ist. Ankerkrauts Magic Dust führt den Reigen an. Dicht gefolgt von Aromatum Bio Magic Dust aus dem Hause Moesta-BBQ.

Die Pfefferqualitäten und vor allem die Raritäten von Spicebar sorgen bei vielen von Euch für das perfekte Steakfinish. Die zitronige Note des Andaliman-Pfeffers findet großen Anklang bei Euch. Überhaupt war in der Gesamtheit Pfeffer das meistverkaufte Gewürz. Kein Wunder, aromatisiert es doch so ziemlich alles und kommt zudem mit einer unglaublichen Sortenvielfalt daher.

So manch einer mag dann aber in der kalten Jahreszeit wohl doch lieber auf dem Sofa liegen und Tee trinken. Besonders der Ankerkraut Mangotraum lässt so manchen von Euch lieber vom Grill träumen statt ihn anzuschmeißen.

 

Grillkohlen

Essbare Grillkohle (Süssigkeit) ab 4,90 € Produkt anschauen Keine echten Grillkohlen, aber offensichtlich verdammt lecker. Die Essbare Grillkohle sind Marshmallows, die aussehen wie Briketts. Irgendjemand bekommt wohl nicht genug von den Dingern und hat gleich 20 Packungen bestellt. Wir wünschen guten Appetit! Bei den echten Kohlen ist die ProFagus Buchenholzkohle unangefochtener Favorit. Und bei den Briketts greifen die meisten von Euch zu den Premium Grillbriketts der Kohle Manufaktur.

Bei den Anzündkaminen wird wohl der Kleine Anzündkamin von Weber bei Euch für ordentlich Glut im Grill sorgen. Wer das Bequeme liebt, griff in diesem Jahr zum Looflighter. Angezündet werden Eure Grillgeräte sonst überwiegend mit den Grill Flamis.

Grillbücher

Wild Kitchen Project ab 19,95 € Produkt anschauen Die Grillleidenschaft scheint auch die Leidenschaft für gute Grillbücher zu entfachen. Der Markt ist allerdings inzwischen so dicht und unüberschaubar, dass wir Euch gerne mit unseren Rezensionen die wirklichen Highlights vorstellen. Drum freut es uns umso mehr, wenn das auch Resonanz findet. Besonders gelungen scheint das beim Wild Kitchen Project. Ein Projekt das uns auch persönlich supergut gefällt und das wir gerne weiterhin unterstützen.

Das meistverkaufte Grillbuch auf BBQ.LOVE war in diesem Jahr Tom Heinzles Grillwerkstatt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie ist das fünfte Buch des erfolgreichen Grillmeisters aus Österreich eines, das in keinem Grill-Haushalt fehlen sollte.

Glaubt man den Grill-Propheten, dann wird das Plancha-Grillen im Jahr 2018 ein ganz heißer Trend. Und bei einigen von Euch, scheint das schon angekommen zu sein. Das Fire&Food Bookazine Plancha fand zahlreiche neue Liebhaber.

Grillgeräte

Enders » Gasgrill Manhattan S ab 253,95 € Produkt anschauen Spannend zu sehen, welche Grillgeräte Ihr Euch 2017 angeschafft habt. Und nein, es war nicht der Weber MasterTouch GBS, den habt Ihr wahrscheinlich eh schon alle zu Hause. Bei den Gasgrills führt der mit dem RedDotDesign Award ausgezeichnete Enders Manhattan den Reigen an. Das Design spielt offensichtlich eine bedeutende Rolle bei der Grillauswahl. Bei den Holzkohlegrills entschieden sich viel für Euch für den schwarzen Barbecook Optima. Auch der kommt verdammt stylisch daher. Ist aber natürlich eher was für den Schnellgriller.

Bei den speziellen Grillgeräten fällt die Vorliebe für Spieße auf. Der Thüros Schaschlikgrill sorgt auf so mancher Terrasse jetzt für spießiges Grillvergnügen. Darüberhinaus sind wohl Feuerschalen ziemlich angesagt. Das könnte mit dem relativ kühlen Sommer zusammenhängen oder auch mit dem Dutch Oven-Trend, denn die kleinen schwarzen Pötte fühlen sich auf so einer Feuerschale ziemlich wohl.

2018 wird noch heißer

Wir hoffen natürlich, Eure Grillleidenschaft wird mit all den schönen Dingen noch weiter glühen. Wir sagen DANKE und freuen uns auf das Grilljahr 2018. Das wird noch heißer. Und Silvester gibt es bei BBQ.LOVE die Essbare Grillkohle. Wir müssen ja mal testen, was Euch da so verrückt macht. Bleibt uns gewogen und bleibt vor allen Dingen am Grill.

BBQ.LOVE durchsuchen…